VEC,

ich habe bisher einmal ketamin gezogen das war die heftigste einfahrt, die ich je hatte (hat eine gewisse ähnlichkeit mit pappen). nach circa 3 stunden war ich wieder klar im kopf. danach fühlte ich mich körperlich und geistig sehr gut. ich würde es niemandem empfehlen, der keine erfahrungen mit harten drogen hat, da die einfahrt so stark ist, daß man leicht paranoia bekommen kann. eine 3/4 stunde nach dem genuss konnte ich mich wieder gut kontrollieren. insgesamt war ein hammerharter film den man sich nicht unter nicht-usern geben sollte.

Substanzen: