verplant delux...

moinsen mal wieder.. geht um die kleine aus leibzig.. also.. es hört sich an, als wenn du pilze über einen längeren zeitraum genommen hast. damit einher geht eine persönlichkeitsänderung, die jeder von einem pilzflash kennt. bei längerem gebrauch, stellt sich aber für das hirn in bestimmten denkprozessen dahingehend eine "normalität" ein.. folgen können angstzustände oder schizophränezüge bis hin zu wirklichen neurosen sein. das mal zum panik machen.. aber das sind eher ausnahmefälle.. beschreib mal lieber, in welchen fällen genau du eine art angst vor leuten entwickelst.. und warum.. zu dem meskalin.. MÄDEL! schlechte idee.. will dir da echt nicht den trip versauen.. aber du solltest eher mal an deine psyche denken.. psychoaktivestoffe haben die eigenschaft, dass sie: schlechte stimmung, schlechte erinnerungen und insgesammt ängste aus dem unterbewusstsein hervorholen können und auf ein echt fieses mass verstärken können.. würde dir da gerne mehr helfen ^^ is leider nur schlecht über nen forum und ohne zu wissen, wo da wirklich der kasus-knacksus liegt.. falls irgendwer dahin mal hilfe, anregung oder rat braucht ^^ DopeX

Drug Scouts Kommentar: 

Aus Datenschutz-Gründen veröffentlichen wir keine e-mail-Adressen. Es besteht die Möglichkeit, hier an dieser Stelle direkt auf den obigen Erfahungsbericht zu antworten oder mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir die e-mail dann direkt an den Verfasser oder die Verfasserin weiterleiten können. Bitte gebt dazu einen Betreff an, der deutlich macht, auf welchen Erfahrungsbericht Ihr antworten wollt.

Substanzen: