Viamin K

I LOVE VITAMIN K! Im November 08 lud mich ein Freund in Berlin in meinem dortigen Stamm-Club ins WC ein, um mich zuerst einmal richtig "einzustellen". Keta, Koks, Speed und Teile. Ich steh auf mehrfachkonsum, kannte schon vieles. Bis auf Keta. Im November nahm ich 2 Lines bester Qualität, feierte Stunden. Zog aber noch alles mögliche hinterher. Es war LIEBE auf den ersten Blick. An Neujahr feierte ich dann wieder in Berlin. Ich zog innerhalb 2 Stunden 8 Lines reines Keta... danach war ich in einem Film, sah nur noch die Discokugel. Keine Menschen, obwohl hunderte um mich herum standen. 4-5 Stunden dauerte der Flug. Bewegte mich in Zeitlupe auf der Tanzfläche (glaube ich zumindest)... sah mehrfach meinen Tod, dachte ich liege im sterben... meine Gedanken unterhielten sich untereinander... ich kam erst wieder zurück auf die Erde als mir eine Frau eine Flasche ins Gesicht schlug und schrie, dass ich endlich trinken soll. Ich trank die Flasche aus, lies sie fallen und fiel sofort wieder zurück in den alten Film. 2 Stunden später wurde wieder alles normal. Ich steh zwar extrem auf Keta, dennoch gönne ich es mir nur in Berlin alle 4 Wochen. Es schlaucht mich jedes mal sehr... und ich bin geübter Läufer. Aber ich finde es einfach super. Viel spass dabei...aber nicht übertreiben! 8 Lines nehm´ ich seitdem nicht mehr

Substanzen: