Werte bei Führerscheinentzug

Hallo,

ich habe durch einen dummen Fehler meinen Führerschein verloren. Ich habe Crystal durch ein Getränk aufgenommen und wurde einen Tag später von der Polizei angehalten...Fleppen weg!

Jetzt wurde mir überall gesagt, dass mein Wert soooo hoch ist (102 ng)!? Ich würde gern wissen wie hoch der Wert bei anderen ist bzw. war!? Ich muss der Sache auf den Grund gehen. Es muss doch irgendwo auch eine Tabelle oder so geben, wonach die Behörden einen Dauerkonsum, gelegentlichen Konsum oder ähnlich festsetzen, oder!?

Wer kann mir helfen?? Bin für jede Hilfe dankbar!

LG

Substanzen: 

Kommentare

Führerschein Methamphetamin

Ja, meine Frage ist, was ein Anwalt denn da für einen mit Führerscheinproblemen und reichem Papi herausholen könnte?

Bin da in einer dummen Situation. Hatte gegen mein ADHS das Medikament Elvanse vom Arzt bekommen und mir zusätzlich noch ein Medi in den Staaten gekauft. Dann einen Thc Gehalt von 1,1 ng/ml und Meth- Amphetamine einen Wert von 1120ng/ml. Diesbezüglich wurde mir schon von einem Arzt gesagt, dass dieser Wert nur ein Fehlerwert sein kann, weil so eine Konzentration im Blut sei nicht möglich. Ebenso wurde bei mir kein abstraktes Verhalten oder sonstige Ausfälle festgestellt. 

Hat jemand da einen Tipp für mich, wie die Geschichte ausgehen könnte. 

Danke im Voraus! 

Grenzwert

 Rechtsstaat? Also ehrlich gesagt, tust du mir überhaupt nicht leid. Ich möchte gern mal wissen, was du sagst, wenn dein Kind, dein Freund Oder sonst wer überfahren wird und du feststellst, dass man die ganze Zeit gewusst hat, dass der Drogen nimmt. Im Zweifel würde ich hier sagen – für die Sicherheit.

Warum wirkt es bei mir nicht

hallo an alle. 

Ich bin 25, wiege 80kg,männlich, und wollte nachfragen warum c bei mir nicht gewirkt hat. Mit drogen und anderen dingern habe ich nie was zu tun gehabt. Bin gelegenheitsraucher ( meistens auf der Arbeit)

vorgeschichte: ich hatte am dienstag eine Prüfung, die ungefähr 10 stunden dauerte. War für mich sehr wichtig, da man durch das bestehen die chance entsand, teamleiter bei einem großen konzern zu werden. bei diesem test ist es so, dass man mit anderen bewerbern mitarbeiten muss, Rollenspiele durchgeht, sich selbst gut präsentiert etc. 

 

da ich eher zurückhaltend und schüchtern bin wusste ich dass es mir schwer fallen wird, also beschloss ich 1g C zu besorgen. Ein kumpel holte die von der Tschechien und es waren reine Kristalle. Durch das zerdrücken wurde es zum weißen Pullver. 

Am tag der Prüfung stand ich früh auf habe mich fertig gemacht und eine line gezogen. Etwa 0,4mg. Nach 10 min. Spürte ich die wärme in mir und den druck auf meinem Kopf. Mein Herz klopfte schneller und wurde hellwach. Da ich in Foren gelesen habe was alles mit einem passiert hat mich das auch nicht überrascht. Im Auto aber war ich eher normal. Ich war weder euphorisch noch selbstsicher..ich war einfach ich. Nach 40 min, kurz vor dem Gelände, wo die Prüfung stattfindet, nochmal nekleine line gezogen, schnell mal eine geraucht und rein. 

der Push kam wieder, leichte Orientierungsverlust und ab zum ersten test. Selbstpresäntation. Es saßen 10 Prüfer und ich war nicht nervös habe frei reden können. Da es max 5.min dauern sollte wurde ich unterbrochen, weil ich nicht fertig war. Ich wusste nicht obs am C war aber dass ich ruhig und lange frei reden konnte war schon eine Positive Wirkung. 

doch dann ging alles bergab. Im interview mit zwei Prüfern war nichts vom laberflash oder sonst irgendwelchen anmerkungen zu spüren. Ich bildete sätze durcheinander, die Fragen zu beantworten viel mir schwer und ich war unter Stress. 

 

Auch bei der Gruppenarbeit habe ich erwartet das ich aktiv mitmache aber es geschah nichts. Im gegenteil wollte mein Gehirn nicht wirklich mitmachen sondern eher chillen. mit den anderen bewerbern konnte ich auch nicht unbedingt viel reden ( wo ist der laberflash), nur kurzgesprache uber allgemeine sachen, was ich auch ohne C schon konnte. Am ende hats auch nicht gereicht hab leider nicht bestanden weil ich eher ruhig und zurückhaltend war und falsche antworten gegeben habe. also von C irgendwie keine Spur. 

aber die nachwirkungen kamen genau wie bei allen anderen. 2 tage nicht geschlafen, kein essen & trinken, Unruhe, leichte Aggressionen

Mein Kumpel dagegen konnte mit einer Line nur alles erleben. Er hatte spaß fühlte sich wie ein King etc. 

meine frage an euch woran könnte es liegen? War es zu viel auf einmal? Ich habe es vor 4 jahren mit einer geringen dosis probiert, was garnichts ausgemacht hat. Oder liegt es an meiner Psyche ( ruhiger mensch) sozial geht es mir gut habe arbeit wohnung frau freunde. 

Aber ausgerechnet bei so einem test, wo ich ja schließlich psychisch es auch unbedingt einnehmen wollte um zu bestehen, habe ich fast nichts gespürt. 

Ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet. Falls es bei mir halt einfach nicht klappt, muss ich gesprache tests irgendwie ohne durchziehen was aber viel zur Absagen in der Vergangenheit führte. Wenn ich von der Einnahme oder dosis was ändern kann, dann würde ich es bei der nächsten Vorstellungsgespräch z.b wieder versuchen. Inzwischen bin ich normal und bin nicht nach der Suche. 

Kalter Entzug von c meth

Als 38-jähriger ziehe ich eine vermeindliche Linie Cola und merke sofort: "von dem will ich mehr"! Natürlich "durfte" ich diskret Nachschub einkaufen. Es kam der Nachmittag, an dem ich die letzte Linie zog und den Rest wegspülte.

Nach 88 Stunden erwachte ich erstmals morgens ohne Beeinträchtigung durch Meth. Ich hatte wieder normalen Appetit und war sehr, sehr froh darüber, dass das mir das Verlangen nach crystal meth endgültig vegangen ist.

Liebe Menschen, wo immer Ihr seit: Hände weg von dem Zeug, Ihr werdet mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit binnen einer halben Sekund zum Junkie!

 

Love

Stephan aus der CH

 

 

 

 

Lappen weg

Dazu gibt`s vermutlich nur Willkür. Du kannst ja mal "Führerscheinentzug Cannabis" googeln. Da gibt`s zwar Grundsatzurteile, daß das nicht so ohne weiteres zulässig sei. In der Praxis versuchen die Landkreise (wohl auch nach LK/Bundesland unterschiedlich) eine MPU zu erzwingen wogegen man sich mit umständlichen Prozessen zur Wehr setzen muß (zeitaufwändig und teuer).

Im Falle Crystal dürfte das ähnlich, allerdings schlechter gelagert sein. Hilft nur ein guter Fachanwalt, eine gute Rechtsschutzversicherung oder und ein reicher Papi. Auch so geht Rechtsstaat.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.