Wozu??????

Das erste mal gesoffen hab ich mit 14, auf ner Party, es war ganz lustig. Seitdem habe ich öfters am Wochenende gesoffen. Nur auf Partys, aber ich war auch nie so voll, dass ich nicht wusste, was ich tu oder dass ich gekotzt habe. Vor einiger Zeit habe ich mich gefragt: "was soll der Scheiss?? es geht auch ohne"!!!!! ich hatte auch nicht vor mich total zu besaufen habs auch nie getan, ich hab wie gesagt "nur" an Wochenenden mit Party getrunken - ca. 1-2x im Monat, mal weniger, mal mehr. ABER: Wozu soll ich saufen?? Nur weil es cool ist? Ich finde es billig, wenn man sich mit sowas behaupten muss!!!!! Weil alle es tun??GRUPPENZWANG??? Dann ist das die falsche Gruppe!!! Alkohol ist NICHT so harmlos, wie einige meinen: es zerstört Gehirnzellen......wirklich, ich kenne Freunde, die können sich nicht konzentrieren oder sind schlecht in der Schule geworden. Vielleicht hat das auch noch andere Ursachen, aber gesund ist Alkohol NICHT. Das macht dir deine Leber kaputt - zum Beispiel!!!!!!!!!!!! Ich habe aufgehört, meine Freunde akzeptieren das, wenn sie das nicht täten wäre das aber auch nicht mein Problem. Ich bin stolz darauf. Jetzt hab ich ne Freundin ;), und sie fragt sich aúch , wozu sie das überhaupt tut............... Hört auf, bevor ihr es bereut, denkt mal nach , warum ihr das überhaupt tut, keiner bringt euch um, nur weil ihr nicht sauft, Partys sind auch ohne Alkohol lustig, manchmal sogar viel mehr!!! Und wenn ihr nicht aufhören wollt, weil ihr zu wenig Selbsbewusstsein habt oder so, dann ist da was falsch!!!!!!!!! Liebe Grüße an alle, die es gecheckt haben!!!!!!

Substanzen: