XTC/MDMA als Antidepressiva (Selbstversuch)

So Hallo an Alle da draußen,

Ich fange mal mit mir zuerst an.

Also Ich bin 21Jahre Alt führe ein aus meiner sicht durchschnittliches Leben mit einem geregeltem Alltag der allerdings vor 3 Jahren nicht vorhanden war aufgrund dessen dass Ich mittel bis schwer Depressiv war. Die folge daraus ist ein zumglück Fehlgeschlagener Suizit versuch und ca.6 Wochen Anstallt,Klappse....etc. Danach bekamm ich Medikamente(Antidepressiva) wo ich sagen muss das diese alles noch !Schlimmer als Besser! gemacht hatten. 

Ja bis dan einestages ein Freund von mir Einen Kristall (MDMA[Der war echt und Rein MDMA]) mit brachte. Wir zekleinerten ihn und Ausreiner Vorsicht woggen wir auf einer mg-Wagge je erst einmal 100 mg ab und gaben dies in ein ca. 1/4 volles Glas Cola. Nach 30min wirkte dies bei meinem Freund schon sehr gut doch ich verspürte nichts allso tat ich nach ca. 45min noch mal 100mg in 1/4 Glas. Dan Endlich nach 20-30 min fing es  bei Mir auch an und ich muss sagen ich war Überwältigtigt von dem Gefühl und der Wirkung. Die folgenden Tage Informierte ich mich also Über MDMA und fand hereaus das es in XTC,Pillen...o.ä. enthalten ist.

Da Pillen wesentlich billiger sind griff ich also auf diese Zurück und Konsumierte erstmal Unmegen von denen. Bis ich dan nach einer kurzen Zeit Epiletische Anfälle als Nebenwirkung bekamm (Nur kurz also 2-4 sec.) daruf fragte ich mich selbst wie das kommt. Also Ich ran an den PC und Infos sammeln d.h. Nebenwirkungen,Gefahren(Körperlich/Inhalte),Chemie,Arten usw. allso einfach alles.

Darauf folgte eine aus Selbstsorge 3-Monate Konsumpause. Nach den 3-Mon. fing ich dan an mit dem gesammelten wissen die Pillen kontroliert und bewusst zu Konsumieren d.h. Am Wochenende Freitag Abent !!!NACH GETANER ARBEIT!!! ca.3-4Stk.(Alle 4Std. 30min Nachlegen,Einbauen...o.ä.). Wärend der Wirkung habe ich es mir Antrainiert immer etwas zu Essen also kleinigkeiten z.B. Schokolade mit Erdbeere,Salzige Chips,Früchte sind sehr sehr GUT! und mehr da musste ich viel Probieren den Nicht Alles schmeckt im Rausch. Zudem hinzu kommt das ich Pro Voller Stunde ca.2 Gläser Wasser! Trinke und auch mal An die Frische Luft (5min) gehe rein um Der Gefahr der Überhitzung entgegen zu Wirken.Also alles in Allem hab ich mir Ein Persöhnliches Save-Using programm Erstellt mit den dazugehörigen Konsumpausen!

Nach einiger Zeit stellte ich dan an mir fest das ich Mental sowie Psychisch belasstbarer war und Ich eine gesteigerte Lebensfreude hatte. Also machte ich wieder eine Konsumpause 4-Monate und ich merkte das ich wieder Anfälliger wurde und Verstärkt Depressiv war. Also fuhr ich mit meinem Konsumprogamm fort und siehe da wer hätte es gedacht es ging mir wieder Besser. Seit dem behalte ich dies bei und muss sagen das es SCHADE ist dass ein so wundervolles Produkt (MDMA/XTC) leider Illegal ist. 

Nachwort: Ich möchte aber gerne nochmals darauf HINWEISEN das dies ein Selbstversuch war und noch Ist und bleiben wird daher Empfehle Ich dies NICHT NACHZUMACHEN! aufgrund dessen das es eine Droge ist und Jeder anders Reagiert. Auserdem möchte ich an Alle User und Druffis appelieren Auch wenn es noch so toll ist ich kenn es ja hört trozallem Auf Euren Körper! An die Neu Einsteiger kann ich nur sagen guckt erstmal und werdet euch Bewusst was ihr euerm Körper antut allso Thema Gefahren,Bad-Pills(PMMA) usw. das ihr im Fall der Fälle schnell Reagieren Könnt und holt euch jemanden mit dazu der schon viel Erfahrung damit hat(Tripsitter/Trippartner). An die Hersteller kann ich nur sagen !!! LASST DIE PMMA SCHEISSE WEG !!! und gebt die par Cent mehr aus um gutes MDMA zu Produzieren den Ihr wollt ja Kunden gewinnen nicht Verscheuchen!

So Ich hoffe ich habe den Text interessant gestalltet und wie ihr vlt Merkt JA ICH BIN LEGASTENIGER. Ich hoffe ich konnte euch alle etwas mitgeben und Wäre über Fragen,Kritik und Lob erfreut. 

Mfg. L und passt auf Euch auf :D 

 

Substanzen: 

Kommentare

Bitte "heilt" euch nicht mit

Bitte "heilt" euch nicht mit XTC :O 

die helfen vielleicht kurzzeitig weil du dich im Rausch gut fühlst. Mach das mal noch ne Weile und du wirst sehr schnell den Denkzettel verpasst bekommen. Es wird jedem mit Depressionen abgeraten, MDMA zu konsumieren, weil dies deinen Serotoninspeicher komplett leert. Als depressiver hast du aber schon zu wenig Serotonin, daher bewirkst du ein kurzes Glück, welches auf Dauer aber nicht wieder kommt. Auch lässt die Wirkung bei Toleranzentwicklung nach. Ich kann dir nach einem Jahr Dauerkonsum sagen, dass ich keine schönen MDMA Erfahrungen mehr habe, es sei denn ich halte ein/zwei Monate (vorgegebene Pause) auch konsequent ein. Ansonsten endet der Trip meistens nur noch mit übergeben und Horrorgedanken. Außerdem hat sich meine Depression erst nach "Absetzen" wieder richtig in Vodergrund gedrängt. 

Lass es sein, nimmt ab und zu (zum Spaß haben, etc) aber bitte keine Selbstversuche. Die gehen auf Dauer in die Hose! 

P.s. Ich schmeiss auch ab und zu mal ein Teilchen oder gehe  richtig feiern, ich mache aber eine Therapie bei einem Psychologen. Und nur die hilft wirklich und Dauerhaft. Rede dir da auch bitte nichts falsches ein!! 

Viel Erfolg

Hallo danke für den langen

Hallo danke für den langen Text.

Ämm ich möchte dich beruhigen den Versuch habe ich abgeschlossen.

Psychisch gehts mir wunderbar auch nach langer pause und mitlerweile tu ichs auch nur Just-For-Fun.

Zudem ist es nur ein bericht (ich will niemanden damit aniemieren das nach zu machen).

und bitte nicht so ganz krass sehen ich weis was ich tue(garantiert) :D

Trotzdem danke für die Sorgen :)

Mfg IchSelbst

Ich weiss wie das ist. Hatte

Ich weiss wie das ist. Hatte selbst depressionen und nehme 1x im Monat sowas. Aber man sollte sich auch nach den Trip sagen meiner Meinung nach "Es war schön, aber es ist wie eine Zugfahrt die irgendwann endet." Und zu oft ist es meiner Meinung nach auch nicht gut, und wie du sagstes jeder Körper nimmt es anders auf, da ich sehr dünn bin empfehle ich dünneren Leuten erstmal wenig zu nehmen, und vorher etwas zu essen. Sonst super Text

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.