Zigarette nur ab und zu

Ich bin 16 Jahre und rauche nur ab und zu. Ich finde: Man sollte das Rauchen weder beschönigen, noch verteufeln. Es macht Spass! Das ist genauso klar wie dies: Es schadet der Gesundheit! Jeder Junge und jedes Mädchen muss selber wissen, was wichtiger ist: Spass oder Gesundheit. Aber ich finde: Man kann einen Kompromiss finden. In meinem Fall sieht dieser Kompromiss so aus: - Höchstens zwei Zigaretten am Tag! - Am Wochenende eventuell mehr, wenn man auf Party ist. Aber nie ein volles Pack. Ich glaub, dann wird man auch nicht so schnell abhängig. Und was vor allem wichtig ist: Die einzelne Zigarette sehr bewusst genießen. Sie darf nicht "normal" werden, sondern muss die Genuß-betonte Ausnahme bleiben. Damit hab ich bisher echt gute Erfahrungen gemacht. Gibt es andere, die es ebenso sehen ???

Substanzen: