Kapseln

sind herkömmliche (Gel-)Kapseln, wie sie auch die Pharmaindustrie produziert. Sie sind farblos oder gefärbt und werden oral eingenommen. Der psychoaktive Wirkstoff [nicht selten auch eine Mischung aus mehreren] ist als Pulver eingefüllt. Die Kapseln lassen sich von Hand unkompliziert öffnen und wieder verschließen, ihr Inhalt ist deshalb problemlos manipulierbar. Manchmal werden sie auch SuperCaps genannt.

Achtung! VegetarierInnen: Oft bestehen die Kapseln aus tierischer Gelantine!