Nebenwirkung

Dies ist eine neben dem eigentlich erwünschten Effekt zusätzliche, meist unerwünschte Wirkung einer Handlung, eines Prozesses oder eines Faktors (z.B. eines chemischen Stoffes).

Jedes Handeln kann neben den erwünschten, erwarteten, erzielten Folgen auch zu Nebenwirkungen führen, selbst wenn diese nicht auf den ersten Blick erkennbar sind. Dies trifft auch beim Konsum von psychoaktiven Substanzen zu.

Man unterscheidet zwischen Kurzzeitnebenwirkungen und Langzeitnebenwirkungen.