Vaporizer

Ein Vaporizer (von vaporize: verdampfen) ist ein Inhalationsgerät, das durch "Heißluft-Extraktion" schonend die Wirk- und Aromastoffe aus Pflanzen und ätherischen Ölen gewinnt. Die verwendeten Kräuter oder Pflanzenteile verbrennen dabei nicht, da die angewandte Temperatur gerade hoch genug ist, die aktiven Stoffe aus den Substanzen zu lösen, ohne aber deren Brennpunkt zu überschreiten. Es entsteht dann auch kein Rauch (wie beim Verbrennen), sondern ein weißlicher Dampf.

Die Anwendung ist fast schadstofffrei, was die belastende Wirkung des Rauches betrifft. Toxische Stoffe wie Teer, Nikotin oder Benzol entstehen nicht. Ein Vaporizer trägt dazu bei, den Gesundheitsschädigungen beim Konsum von z.B. Tabakprodukten zu vermindern.