Verschreibungspflichtig

ist ein Begriff aus dem deutschem Arzneimittelgesetz und ist im § 48 definiert. Ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel darf nur auf Rezept - also auf ärztliche Verordnung hin - vergeben werden. siehe auch apothekenpflichtig und freiverkäuflich

Kategorie: 

Haftungsausschluss: