News

Online-Studie "Konsummuster von Freizeitdrogenkonsument:innen im Zusammenhang mit sozio-emotionalen Kompetenzen"

Hier könnt ihr an einer interessanten Online-Studie der Sigmund-Freud-Universität (Wien) teilnehmen, die den Zusammenhang von Drogenkonsum und sozialen und emotionalen Kompetenzen erforschen möchte:

https://onlinebefragungen.sfu.ac.at/Freizeitdrogenkonsum

ECSTASY: Das Wichtigste zum Thema "blaue Punisher" Pillen

Ecstasy-Pillen mit Punisher-Logo in diversen Farben sind seit 4-5 Jahren dafür bekannt, dass sie immer mal wieder sehr hoch bis extrem hoch dosiert sind und sie scheinen in den letzten 2 Jahren häufiger zu werden. Soweit durch die Drug Checking Ergebnisse aus der Schweiz und Österreich und jetzt auch aus Berlin bekannt ist, enthalten sie oft nur 100 bis 150mg MDMA, können aber auch 200 bis 250mg enthalten. Es wurden auch schon über 320mg MDMA in einer blauen Punisher-Pille gefunden. Zwischen unter 100 und über 300mg in einer Pille ist also alles möglich.

Online-Befragung zu aktuellem Konsum von Opioiden

Das Centre for Drug Research der Universität Frankfurt am Main hat uns gebeten ihre aktuelle Umfrage zu teilen:

"Befragung zu aktuellem Drogenkonsum

Willkommen zu unserer Befragung! Wir möchten damit mehr über die Verbreitung unterschiedlicher Konsummuster mit unterschiedlichen illegalen Drogen und psychoaktiv wirkenden Medikamenten erfahren. Wenn du Erfahrungen mit mindestens einer solchen Substanz hast, freuen wir uns über deine Teilnahme.

Goslar / Niedersachsen: Hautveränderungen bei i.V.-Konsum vermutlich durch Verunreinigungen

Kürzlich erreichte uns folgende Information über die Niedersächsische Landesstelle
für Suchtfragen:

"Seit einigen Wochen sehen wir auffällig häufig bei unseren polytoxikomanen Patienten insbesondere bei denen, die auch  Kokain konsumieren, an verschiedenen Körperstellen besorgniserregende Hautveränderungen. Zuerst entstehen bräunlich verfärbte erhabene Schwellungen, die dann aufbrechen und unter denen sich tiefe eitrig belegte Ulzerationen zeigen. Gewöhnlich haben die betroffenen Patienten mehrere dieser Ulzerationen gleichzeitig.

Seiten