Podiumsdiskussion: Sex, Drugs and Queers (CSD Leipzig)

Datum: 

Mittwoch, 15 Juli, 2020 - 19:00
Im Rahmen der Fachveranstaltung soll akzeptierend und nicht-moralisierend über den Zusammenhang von Substanzgebrauch beim bzw. für das Erleben von Sexualität (im Privaten aber auch in der Clubkultur) und queeren Identitäten diskutiert werden.


Expert*innen:
Rollenmodel IWWIT Kampagne (ich weiß was ich tu)
Bernd Vielhaber, freiberufl. Medizinjournalist (Schwerpunkt. STI), systematischer Organisationsberater
Dr. Gisela Wolff, Psychologische* Psychotherapeut*in
Dr.med. Ines Ruck (Schwerpunkt HIV/STI)
Anna Weißig, Psychologin, Queer Refugees Network des RosaLinde Leipzig e.V.
Dipl. Soz.Päd. Laura Ellen Graubaum, Drug Scouts

Moderation:
Dipl. Psych. Robert Jaensch, Gestalttherapeut, Heilpraktiker

Wann: 15.07.2020 um 19:00 Uhr
Wo: Institut für Zukunft, An den Tierkliniken 38, Leipzig

Die Veranstaltung findet im Rahmen des CSD Leipzig statt.

Link zur facebook-Veranstaltung:
https://www.facebook.com/events/283018246082750/