Vortrag: Psychoaktive Substanzen in der Psychotherapie (Wulf-Mirko Weinreich)

Datum: 

Dienstag, 15 November, 2011 - 19:00 bis 21:00

"Bei der Diskussion um die Befürwortung oder Ablehnung von Drogen geht es fast immer um deren hedonistischen Gebrauch. Dabei wird oft völlig übersehen, dass viele von ihnen auch ein therapeutisches Potential haben. Während der Gebrauch bestimmter psychoaktiver Substanzen in der Medizin in bestimmten Bereichen durchaus üblich ist - z.B. als Schmerzmittel und in der Anästhesie - ist die Verwendung in der Psychotherapie seit den 60er Jahren fast völlig zum Erliegen gekommen. Erst in jüngster Zeit sind in verschiedenen Ländern wieder Forschungsprojekte genehmigt worden, um ihr psychotherapeutisches Potential auszuloten. Der Vortrag beleuchtet den derzeitigen Stand der Forschung & leitet aus der Wirkungsrichtung verschiedener Substanzgruppen Chancen und Grenzen ihrer Verwendung im psychotherapeutischen Rahmen ab."
(Wulf Mirko Weinreich)

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe "Drogen und Gesellschaft" vom 10.11.-14.12.2011 zu unserem 15jährigen Jubiläum.
Einen Flyer zur Veranstaltungsreihe gibt es hier als .pdf: 15_Jahre_DS_Flyer_klein


Zur Homepage von Wulf-Mirko Weinreich:
https://psychotherapie-in-leipzig.de/

Wann: Dienstag, 15.11.2011, 19:00 Uhr
Wo: Weltenwandel, Alte Handelsschule, Gießerstr. 75, 04229 Leipzig
Eintritt: frei