Eltern / Angehörige

Hallo!! We...

Hallo!! Wer kann mir helfen? Ich bin Mutter eines 20jährigen Sohnes und ich habe z. Zt. große Angst, da mein Sohn Drogen konsumiert. Was genau kann ich gar nicht sagen, da ich mich nicht auskenne. Ich glaube es sind chemische Drogen (Teile? Wachmacher?) Ich weiß es nicht.

Trauer und Tod

Ich habe keine Erfahrung mit Drogen, obwohl viele Nikotin als Droge bezeichnen. Wie auch immer. Habe einen Abhängigen geliebt! Habe ihn in seiner "cleanen" Zeit kennen gelernt und er hat mir von seiner Vergangenheit erzählt.

eltern und so^^

hEy also ich hab gekifft mit 13 und später auch pillen und so genommen aber egal wie besoffen oder drauf oder sonst was ich heim gekommen bin gemerkt hats scheinbar keiner :-P wohl glück für mich haha .... meine eltern hätten mich tot gebrügelt Xd naja egal scheiß drauf...

erfahrung

hey, mit 15 habe ich angefangen mit gras zu dealen habe aber vor einem halben jahr damit aufgehört. dazu habe ich auch öfter selber etwas geraucht. natürlich war das gute geld immer eine schöne sache, bis es meine mutter durch meine 2 jahre ältere schwester herausbekommen hat.

...........

hi also... ich kann dazu nur sagen das ich seit ich 13 bin etwa alkohol trinke und auch da schon öfter mal richtig besoffen heim gekommen bin ... oft hab ich

Spätfolgen

Ich selber habe zwar auch pep konsumiert aber hier geht es um meinen Freund. Ich möchte in 2-3 Jahren ein Kind mit ihm haben und wüsste gerne ob er vom dauerhaften Konsum über Jahre hinweg unfruchtbar geworden sein kann?

mein bruder...

hi, ich weiß nicht, ob mein beitrag hier richtig ist, aber das was ich hier auf dieser seite lese ist wirklich schrecklich. ich selbst habe keine erfahrungen mit drogen und werde auch niemals welche haben. da bin ich mir ziemlich sicher.

Pages