Drogen und Straßenverkehr

THC-Test positiv

Im März wurde ich als Fahrer eines PKW von den Cops kontrolliert. Ich wurde gefragt, ob ich schon mal was mit ihnen zu tun gehabt hätte, was ich bejahte (BtmG - damals (2000) nur Strafe wegen Besitz, keine Auswirkung auf Führerschein). Daraufhin wurde ein Schewißtest auf THC gemacht - positiv.

Ich wäre fast gekommen

Als ich mit meinen kumpels gerade vom kaufen zurück gefahren bin, sahen wir schon von weitem: die kelle des bösen!!! Naja, jedenfalls war unser fahrer total breitgeharzt. Er sah echt krank aus. Meine schwester und ich hatten jeder ca. ein halbes und ein viertel gramm koks.

erschreckt

hier mehrere bsp: gestern war ich bei nem freund u wir haben ziehml viel geraucht u ich musste mit dem auto nach hause fahren.

Ich bin geheilt

Seit ich durch mich begriffen habe wie weit man mit Drogen im Verkehr abgehen kann, habe ich 2 Schritte unternommen: 1.Das Auto verkauft 2.Meinen Leuten klargemacht was für Weirdos rumfahren Früher hatte ich ne Bong im Kofferraum und hielt alle Paar Kilometer an um mir nen Kopf zu rauchen.

Was ist denn das fürn Schmock?

Mein Geschreibesel geht an den 23jährigen der den unglaublichen geistreichen Bericht von wegen besoffen fahren geschrieben hat. Riesenglück was? Du bist wohl nicht mehr ganz knusper! ich hoffe die erwischen dich mal! Jemand der so unverantwortliche Dinge tut wie du sollte eingebuchtet werden!

@speed is geil..

also zu dir wollte ich sagen was laberst du für scheisse herst 5 euro 1 gramm???hahha du kriegst net mal speed vl. vl. ein viertel von einen xtc zerkleinert udn das andere nur gestreckt.. also rede keien scheisse wen du dich nicht auskennst ok! grüsse alle normale menschen..

@ 16jährigen

Man, du musst ja eine echt gute connection haben, denn du scheinst ja sehr sauberes Speed zu bekommen. 5 Gramm am Tag??? Junge, du wirst so krass verarscht, das glaubst du nicht!

Pages