PMA-Pille wird als Ecstasy verkauft

Meldung von De Standaard (B), Sat, 11. Aug 2001 (www.standaard.be):

ANTWERPEN - Zwei junge Männer sind in Antwerpen an der neuen Droge PMA gestorben, die in den letzten Wochen in den Diskotheken Furore macht. PMA ist XTC ziemlich ähnlich, aber es ist viel stärker. Die PMA-Pille ist rund, hat einen Durchmesser von ungefähr 8 Millimeter, ist 4 Millimeter dick, hat eine beige Farbe mit hellbraunen Punkten und trägt dass Logo xTc. Phillipe Jorens, Arzt auf der Intensivstation des Universitätskrankenhauses in Antwerpen bestätigt, dass im Laboratorium bei den zwei Verstorbenen jungen Leuten Spuren von PMA gefunden wurden. "Die synthetische Droge scheint, als wäre sie mit XTC vergleichbar", sagt Jorens. "Aber sie ist zehn- bis zwanzigmal stärker." Bei PMA muss man nur länger auf die Wirkung warten. "Der Gebraucher spürt zuerst nichts. Dadurch wird die Dosis manchmal gefährlich hoch und sogar fatal.

 

Name: xTc
Logo: xTc
Farbe: beige mit hellbraunen Punkten
Bruchrille: ?
Form: zylindrisch
Durchmesser: 8 mm
Dicke: 4 mm
Inhaltsstoff: PMA in unbekannter Menge

Pillenwarnungsflyer klein zum Downloaden als .pdf-File

Pillenwarnungsflyer groß zum Downloaden als .pdf-File