Ecstasy-Pille mit m-CPP statt MDMA

saferparty.ch hat eine als Ecstasy verkaufte Pillen getestet, die statt MDMA lediglich m-CPP enthielt. Beim Konsum dieser Pille kommt es zu einer schwach wahrnehmungsverändernden Wirkung und leichten Glücksgefühlen. Außerdem kann m-CPP starke, unangenehme Nebenwirkungen hervorrufen. Der Mischkonsum von m-CPP und MDMA kann zu schweren Krampfanfällen führen! Aussehen, Zusammensetzung, Dosierung der Pillen und eine gute Beschreibung der Gesundheitsrisiken bei Einnahme findet ihr in folgendem Testbericht im pdf-Format:

>>> Testbericht von saferparty.ch zu Pillen, in denen im letzten halben Jahr m-CPP gefunden wurde (Stand Januar 2009)

Logo: Herz (schwache Prägung)
Gewicht: 273.3mg
Durchmesser: 7.1mm
Dicke: 4.0mm
Bruchrille: nein
Farbe: rosat mit roten Sprenkeln
Inhaltsstoffe: 15.5mg m-CPP
Getestet: Zürich, Januar 2009