4-FA als Ecstasy verkauft!

 

Diese als XTC verkaufte Tablette enthält kein MDMA, sondern eine hohe Dosis 4-Fluoramphetamin. Durch das langsamere anfluten von 4-FA besteht die Gefahr, dass nachgespickt wird und somit eine sehr hohe Dosis 4-FA eingenommen wird. Auch wenn die Wirkung teilweise mit der von MDMA vergleichbar ist, handelt es sich bei 4-FA um ein Research Chemical, dessen Wirkungen und Nebenwirkungen unerforscht sind. Man geht somit beim Konsum von 4-FA ein unkalkulierbares Risiko ein.

Nähere Angaben zu dieser Pille von saferparty.ch:

Mehr Infos zu dieser Pille