Vorsicht: Amphetamin verkauft als 2C-B

Getetestet in Zürich (DIZ), 01. Dezember 2020

Dieses Pulver enthält kein 2C-B, sondern Amphetamin und Koffein. Gerade für unerfahrene Personen, aber auch für medizinisch vorbelastete Personen (Herz, Blutdruck, Personen die Medikamente einnehmen etc…) kann die Einnahme eines falschdeklarierten Pulvers ein erhöhtes Gesundheitsrisiko, aufgrund der unerwarteten Wirkung, darstellen. Zudem könnten sich die Konsumierenden überdosieren, da sich nicht wie erwartet eine psychedelische Wirkung entfaltet und anschliessend rasch nachgelegt werden könnte. Aufgrund der Falschdeklaration und dem damit verbundenen unerwarteten Wirkspektrum, könnte der Trip eine nervöse Komponente beinhalten, welche dem/der UserIn unangenehm einfahren könnten.
Weiter stellt die gleichzeitige Einnahme von mehreren pharmakologisch wirksamen Substanzen aufgrund möglicher Wechselwirkungen ein zusätzliches Gesundheitsrisiko dar, da die Kombination von Amphetamin und Koffein zu einer erhöhten Belastung für das Herz-Kreislauf-System führt. Zudem besteht eine leicht erhöhte Gefahr der Dehydration, da Coffein dem Körper Flüssigkeit entzieht.

Zum ganzen PDF gehts hier:
https://saferparty.ch/tl_files/images/download/file/Warnungen_PDF_2020/Amphetamin_Koffein_als_2C-B_Dezember_2020.pdf

Weitere Informationen zu Amphetamin:
https://drugscouts.de/de/lexikon/amphetamin

Weitere Informationen zu Coffein:
https://drugscouts.de/de/lexikon/koffein-energizer