multipler konsum

alles was man fixen kann hab ich genutzt. schwerstabhängig kurz vor dem goldenen hab ich den entzug gemacht, zürich platzspitz, zürich letten, alles nix, nichts hat mir wirklich den kick gegeben den ich brauch, x jahre therapie haben mir nichts gebracht ausser eines: ich fix nicht mehr. was hätt ich tun sollen? 48 monate ins gefängnis wegen kokainschmuggel? neeeeeeee danke....scheiss droge! wie auch immer. nehmt keine drogen, bingt nix ausser stress und schlechte feelings. ich bin auch nicht weiter als vorher, immer noch am arsch und tausend schlechte erfahrungen mehr *kotz* ich bin nun dreissig, hab mein leben soweit im griff dass ich wieder arbeite und niemandem ne erklärung schuldig bin. hab n haufen scheisse erlebt und bin wahrscheinlich auch dadurch scheisse geworden, wie auch immer. lebt euer leben und guckt, dass ihr die nadel meidet. need your brain!

Substanzen: