Pillenwarnungen

PMA in Substanzmischung

ChEckiT! warnt:

Am Wochenende wurde von ChEckiT! ein weißes Pulver analysiert, in dem sechs verschiedene Substanzen – darunter auch Paramethoxyamphetamin (PMA) – identifiziert wurden. Die genauen Inhaltsstoffe der Probe waren: MDMA (203 mg/g) + Koffein (136 mg/g) + Methylon (152 mg/g) + PMA (18 mg/g) + Mephedron (1 mg/g) + unbekannte Substanz.

Pages