Pillenwarnungen

ChEckiT!-Warnungen Juli 2012

Seit Anfang Juli 2012 hat checkit! eine Reihe an gesundheitlich bedenklichen Substanzen getestet. Besonders gewarnt werden musste vor einer als Ecstasy verkauften Tablette, die neben MDMA auch noch die gesundheitlich besonders bedenkliche Substanz PMMA enthielt.

Ecstasy-Pille mit Methadon

  

Diese Tablette wurde als Ecstasy verkauft, enthält aber Methadon! Für Opiat-ungewohnte Personen kann Methadon tödlich sein! Vom Konsum dieser Tabletten raten wir dringend ab. Auf keinen Fall mit Alkohol, Schlafmitteln und anderen beruhigenden Substanzen mischen, dies hat lebensbedrohliche Folgen!

Pages