Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

1.Mal Kräuter Ich dachte ich muss STERBEN

Hallo,

Erstmal ein bisschen zu mir. Ich bin 19 Jahre alt 187cm groß und wiege 65kg. Ich informiere mich sehr viel über eine Droge bevor ich diese konsumiere und hatte viel gutes aber auch sehr viel schlechtes über diese Kräutermischungen gehört/gelesen und wollte diese auchmal ausprobieren. Ich muss dazu sagen das ich andere Drogen ziemlich gut vertrage also wenn andere troz gleicher Dosis schon garnicht mehr kla kommen bin ich immernoch relativ klar im Kopf und brauche immer mehr als die anderen in meinem Freundeskreis um aufs gleiche ''Level'' zu kommen wie die. Also habe ich mir eine Räuchermischung bestellt. Als diese Angekommen waren wollte ich die näturlich gleich mal ausprobieren...

Es lag ein Zettel dabei auf den Stand man solle am Anfang nur 1 kleinen Krümel rauchen. Gesagt getan Zigarette genommen vorne 1 KLEINEN KRÜMEL draufgetan und geraucht. Ich dachte mir was soll da schon groß passieren bei 1 kleinen Krümel. Nach ca. 30 sekunden habe ich die Wirkung schon gespürt und ich dachte mir cool ballert ja ziemlich schnell. Nach ca 1-2 Minuten war ich schon ziemlich ''HIGH'' aber es war alles noch inordnung. Aber nach 3-5min habe ich gemerkt das es jetzt ziemlich heftig wird und wollte weg vom PC und mich in mein Bett legen. Als ich aufstand konnte ich mich kaum auf den Beinen halten. Ich wollte noch schnell ins Badezimmer gehen und mir einen Eimer holen auf den Weg dort hin wurde mir schon immer schwarz vor Augen und ich wäre ein paar mal fast hingefallen. Im Badezimmer angekommen konnte ich mich nichtmehr auf den Beinen halten und ich setzte mich hin habe mir den Eimer geschnappt und bin dann zu meinem Bett auf den Boden gekrochen. Es wurde alles immer heftiger. Kaum als ich es in mein Bett geschafft hatte musste ich los Kotzen ohne Ende was auch fast die ganze Zeit des Trips anhielt und es wurde alles immernoch heftiger. Mir wurde die ganze Zeit schwarz vor Augen, mir ging es immer schlechter, ich hatte ich sag mal richtige ''aussetzer'' im Kopf. Nach einiger Zeit habe ich dazu dann noch richtig schlecht Luft bekommen. Als der Trip seinen Höhepunkt erreicht hatte war alles so heftig das ich jetzt ernsthaft dachte das ich sterben muss und ich schon mit meinem Leben abgeschlossen hatte. Ich wollte nurnoch das es aufhört. Nach ca. 45 Minuten kling die Wirkung langsam ab. Das war die schlimmste Erfahrung die ich in meinem ganzen Leben gemacht habe. Ich rate jeden davon ab Kräuter zu konsumieren und falls ihr das dennoch tun wollt dosiert so niedrig wie möglich und konsumiert nicht alleine!

Substanzen

  • Räuchermischungen

Zurück

Kommentare

Kommentar von Mark |

Re: 1.Mal Kräuter Ich dachte ich muss STERBEN

Wie große, war der "Krümel"?
Weißt du zufällig noch den Namen der Räuchermischung? Wäre eine gute Warnung für andere!
Den Wirkstoff kennst wahrscheinlich leider nicht. Aber zum wichtigsten, war es Pflanzenmaterial und wenn ja wie viel oder war es nur etwa eine chemische Reinsubstanz?

Ich habe aber selbst schon in meinen ganz frühen Jahren, die ersten Male, Cannabis + Alkohol solche Nahtoderlebnisse gehabt. War nicht sehr lustig.
Ist jetzt aber schon fast 10 Jahre her, da waren synthetische Cannabinoide noch gar kein Thema

LG Mark

Kommentar von Adrian |

Kräutermischungen

Guten Tag, ich hab Ihre Räuchermischung eben getestet, habe Sun Xtreme 3g, Nexus Vanilla 1g und Nexus Yellow bei Ihnen bestellt.

Da ich extrem viel Informationen mir beschafft habe, wusste ich auf was ich drauf einlasse (auch was mich erwarten kann). Ich bin nicht Dr

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 6?