Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

an 24 w hamburg

hallo 24 w aus hamburg hab das gleiche problem wie du (siehe vorherige berichte). mein freund hat letzte woche seinen zweiten entzug gemacht da er über zwei monate h konsumiert hatte. auch nur geschnupft. zur problematik des erkennnens. du wirst nie hundertprozentig sicher sein, denn je nach menge des konsums ist das verhalten anders. ich hatte ihn während der zwei monate öfters in verdacht an manchen tagen aber wiederum überhaupt nicht. nun macht er freiwillig jeden dritten tag einen urintest. damit bin auch ich wieder jeden dritten tag mit der ewig gleichen ermüdenden thematik beschäftigt. das ist sehr anstrendend. es läuft darauf hinaus, dass du ein kontrolleur in seinem leben wirst. bei h- abhängigen gibt es keine wahrheit! vergiss es. ich habe mich über ein jahr lang belügen lassen müssen. und auch jetzt die tests sind keine gute lösung. denn der kick muss her. woher weiß ich, dass er nicht doch noch subutex oder ähnliches konsumiert? nur mit multi-drogen-tests! weißt du was das kostet? was ist das für eine beziehung die auf so einer kontrolle basiert? mein freund macht sie freiwillig. doch auch da ist man nie gefeit vor dem tag x an dem es heißt: du, schatz, ich brauch ihn heute gar nicht zu machen denn er wird eh positiv ausfallen. tut mir leid ich hatte einen rückfall. im nachhinein kann ich dir nur raten, laß die beziehung sein. solange dein freund nicht bereit ist einen entzug zu machen und sein umfeld zu ändern und überhaupt den willen zu haben ertshaft clean zu werden, wirst du immer weiter in die spirale aus kontrolle, lügen, verzeihen, wieder belogen werden usw reingezogen werden. ich habe ein hammerhartes jahr hinter mir. war selbst in einer klinik weil ich in eine co-abhängigkeit geraten bin und nun mal ein riesenproblem habe wenn mein partner h nimmt. ist ja schließlich keine schokolade. hinzu kommen die ganzen auswirkungen die diese droge mit sich bringt. keine lust auf sex. mein sexleben gleicht dem einer nonne. lustlosigkeit. er hat keine lust auf nichts. er wankt zwischen tv und pc und bett. und was ist mit all den plänen die man hat, die dann aber abgesagt werden, weil eben doch keine lust mehr, oder weil grad überdoseirt und deswegen kotzend auf dem klo, oder aber er schläft während eines gesprächs ein. mit so jemanden kann man nicht mal einen kurzurlaub übers wochenende planen weil nichts sicher ist. und was ist mit kinderwünschen? willst du ein kind von einem mann dessen sperma so vorbelastet ist? kannst du mit so jemand unzuverlässigen überhaupt ein kind zeugen? ist er denn in der lage mal einen tag lang auf das kind aufzupassen? willst du denn so jemanden die verantwortung für so ein junges leben geben? wie soll man mit so jemanden eine zukunft aufbauen? ich will keine kinder. aber ich habe die nase voll davon belogen zu werden. ich habe keine lust mehr , mir die pupillen meines freundes anzuschauen und abwägen zu müssen ob er hat oder nicht. ich liebe ihn ebenfalls sehr. so wie du sagst. aber ich habe einsehen müssen dass es sein leben ist. vielleicht ist die liebe da, aber seine beziehungsunfähigkeit (die auf das h zurückzuführen ist), läßt eine beziehung unmöglich werden. ich warte eigentlich nur auf den nächsten rückfall. ich kann einfach nicht glauben dass er wirklich will. das einzige was du auf deiner seite hast ist die zeit. denn früher oder später wird er wieder mit h anfangen. und die zeit heilt nicht alle wunden. wenn du wirklich anzeichen für konsum haben willst dann informier dich im internet. ich gebe dir jetzt keine, denn ich könnte alles hineinschreiben, da die liste groß ist und je nach menge alles wieder variiert. in der hoffnung du bist klüger als ich und egal welche entscheidung du treffen wirst wünsche ich dir viel kraft, denn die wirst du brauchen, viele liebe grüße lexe

Substanzen

  • Heroin

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 7?