Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

A.

lieber A.,

ich weiß das du diese Zeilen wahrscheinlich niemals lesen wirst,schon allein aus dem Grund nicht,weil es eigentlich nur indirekt etwas mit H zu tun hat!!!Ich weiß nicht was passiert ist,warum dein Verhalten mir gegenüber sich so radikal zum negativen hin verändert hat???Ich finde keine Antwort und du gibst mir sie auch nicht.Du bist in meinen Gedanken immer present,wie mein Sohn.Ich wäre froh ich könnte dich aus meinem Gedächtnis löschen,leider ist mein Hirn keine Festplatte die man löschen und neu überschreiben kann!!!!Egal wie gemein und respektlos du mir gegenüber bist,ich krieg dich nicht aus meinem Kopf.Wahrscheinlich weil du von meinen Gedanken hin zu meinem Herz gewandert bist!!!Was soll ich machen?????????Ich weiß das du mich einst mal mochtest aber mir warum denn jetzt nicht mehr????????????????Ich weiß nicht ob man es Liebe nennen kann,was ich für dich empfinde oder ob ich überhaupt noch fähig bin zu lieben.Ich weiß nur das ich dich ständig vermisse und es mir unsagbar weh tut,wenn du an mir vorrüber gehst und nicht mit mir redest.........................

 

diese Zeilen sind für A. aus S.

In Liebe N.

Substanzen

  • Drogenkonsument_innen
  • Eltern / Angehörige

Zurück

Kommentare

Kommentar von drug scouts |

Wir haben diesen Erfahrungsbericht anonymisiert, da unser Forum für Erfahrungsberichte anonym bleiben soll. Daher sind Realnamen, Telefonnummern, Emailadressen usw. hier nicht erlaubt.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.