Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Amphetamine

Hey Leute, Also ich wollte hier mal meine Erfahrung mit reinem Amphetamin posten. Es hat halt mit reiner Neugier angefangen (interessiere mich schon sehr lange für Drogen). Gekifft hab ich nie, da ich es hasse ich muss es garnicht ausprobieren, weil ich das Rauchen schon soo eklig finde. Das erste mal hab ich halt gleich Koks gezogen und fand es halt eeeend geil, aber da es einfach zu teuer ist hab ich mir gedacht ist halt ne einmalige sache... dann aber kam ich zum pep. Es sollte richtig gutes sein und ich dachte mir, probier ich es halt mal. hab das erste Mal gezogen und garnichts gemerkt. Dann hab ich noch irgendwann mal 1 ganzes Gramm weggezogen und dachte das ist ja echt scheiß Zeug oder bei mir wirkt es halt nicht soo wirklich (keine Ahnung why). Dann aber hab ich erfahren das da jemand reines Amphe hatte direkt vom Hersteller... so hat es auf jeden Fall auch gerochen. Dann haben mein Kollege und ich mir jeder 1 Gramm geholt und es auf das doppelte gestreckt (halt auf 2 Gramm). Joaa dann gings auch los... totale Euphorie und halt Laberflash. Leute, es war soo HAAAAAAAAMMMMMMMMMMMAAAAAAAA. Hab meinen Kollegen 8!!!!! Stunden voll gelabert ohne auch i was anderes zu machen und hab ohne Punkt und Komma geredet (das meine ich ernst, hätten es mal aufnehmen sollen) dazu hab ich auch noch bestimmt 2 Worte pro Sekunde geredet. Auf jedenfall hab ich an dem Abend insgesamt 1.6 Gramm gestrecktes weggezogen (0.8 von dem reinen) und soo um 9 Uhr morgens bin ich kurz aufgestanden, um meinen Pulli auszuziehen weil mir so heiß war. Dann, als ich ihn ausgezogen hatte wurde mir auch schon wieder kalt ging aber relativ schnell weg. Aber als ich aufstand merkte ich, dass mir voll schwindelig ist (als ob ich mich mit Alk oder soo zugedröhnt hätte). Ich setzte mich hin und dann ging es auch schon los.. mir wurde richtig schlecht. Konnte das Amphe auf dem Tisch nicht mehr sehen und habe fast gekotzt. Nach ner Zeit bin ich dann aufs Klo gegangen um mich zu übergeben (kam aber nichts). Nach dem 2. und 3. mal aufs Klo gehen hab ich mich dann gut ausgekotzt und mir ging es wieder ein wenig besser. Mein kollege wollte nach mir gucken und machte den gleichen Fehler wie ich (er stand auf). Dann hatte er auch das gleiche Gefühl wie ich (vorher hatte er schon son zucken im Bein, hat es die ganze Zeit bewegt). Hab noch vergessen, dass es bei uns beiden soo war, dass wenn wir uns bewegt haben fast gekotzt hätten. Bei meinem kollegen war es aber wesentlich schlimmer, er bekam kribbeln unter der Haut, in seinem Gesicht und sein Gesicht hat sich irgndwie verformt (haben wir zumindest soo gesehen), er hat auch noch Foto gemacht hat er aber wieder gelöscht weil er das zu Horror fand. Mittlerweile war es halb 10 mir ging es schon wieder recht gut außer das ich garnichts essen konnte und auch nichts trinken, müde war ich immer noch nicht. Wir haben auch unseren Kreislauf germerkt, wir hatten das gefühl gleich bleibt alles stehen und wir sterben (kein witz). Ich wollte im Internet nachlesen ob es sich um eine Überdosis handelt, weil es mir schon ganz gut ging, aber konnte nicht lesen weil mir da sofort schlecht wurde. Joa mein Kollege hat sich dann noch den ganze Tag ausgekotzt. Meine Pupillen sind immer zwischendurch groß und mal klein gewesen. Hatte das Gefühl ich komm nicht mehr runtern aber nächsten Tag gings mir Wieder gut. War wohl eine gute Überdosis. Hab den Scheiß echt unterschätzt. War echt kein schönes Erlebnis. Aber missen will ich die Erfahrung trotzdem nicht... Trotzdem kann ich nur jedem emphelen keine Drogen zu nehmen auch wenn man das immer hört und man denkt man kommt doch ganz gut damit klar. Das Problem ist nur wenn du einmal ein rauscherlebnis hattest willst du es immer wieder erleben und man merkt garnicht wie viel Geld man ausgibt. Machts besser Leute und übertreibt es nicht. Peace

Substanzen

  • Speed [Amphetamin]

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 7.