Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

antwort

also ich würde es für ratsam halten erstmal ein gang runter zu schalten... weiß aus eigener erfahrung das es im normalen arbeitsalltag, durch die leistungssteigerung ganz nützlich sein kann. das bringt es auf dauer, aber nicht. erstmal ist es völlig normal das bei häufigen konsum irgendwann eine gewisse resistenz entwickelt wird und du immer mehr brauchst. das mit den schlafstörungen is auch nicht verwunderlich, immerhin hällt dich das zeug ja auch wach und außerdem kommt deine innere ruhe ja auch völlig durcheinander bei der ganzen chemie... naja ich greife auch bereits seit 3-4 jahren jedes wochenende (oder häufiger) auf das zeug zurück und kann es mir auch garnicht anders vorstellen, wenn ich auf achse bin. hab auch schon des öfteren, für eine gewisse zeit, in der woche darauf zurück gegriffen. hat denn aber wieder bei mir klick gemacht und hab mir gedacht das es schon reicht, wenn ich am we diese droge konsumier. naja man sollte sich vor augen halten, was es überhaupt is und das man sein körper halt schädigt und ein gesundes mittelmaß finden. obwohl es eigentlich kein gesundes mittelmaß gibt :( naja jeder hat so seine gewissen probleme, aber man sollte darauf achten das man sich nicht zu sehr verändert und sein leben noch im griff hat. das is meine meinung dazu, aber selber halten tu ich mich auch nicht daran ... naja morgen is freitag :)

Substanzen

  • Speed [Amphetamin]

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 1?