Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Autofahren nach Speed

Kann mir jemand sagen, wie lange man nach einer kleinen Dosis Speed nicht Autofahren sollte?

Substanzen

  • Speed [Amphetamin]

Zurück

Kommentare

Kommentar von KS |

Nachweiszeitentabelle

Im Urin sind so gut wie alle Drogen länger nachweisbar als im Blut.

Bei Drogenkontrollen im Straßenverkehr werden vor Ort Urinschnelltests gemacht, die man verweigern kann, da man die nicht mitmachen muss, wenn man nicht will.

Wenn man den Urinschnelltest dann doch mitmacht und der Test positiv ausfällt, nehmen sie einen mit auf die Wache und machen einen Bluttest.

Wenn der Urinschnelltest negativ ausfällt, sie aber doch irgendwie den Verdacht haben man könnte was intus haben, nehmen sie einen auch mit auf die Wache zum Bluttest.

Guckst Du also in die Nachweiszeitentabelle der Drug Scouts. Für den Straßenverkehr sind dort also eigentlich nur die Blutwerte wichtig:
http://drugscouts.de/de/page/nachweiszeiten

Kommentar von Gast |

Was hat es mit dem

Was hat es mit dem Speicheltest auf sich? Ich habe schon häufig gesehen, dass Leute eine Speichelprobe machen mussten. Ein Kumpel von mir ebenfalls. Er hatte 1

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.