Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Bitte von Mama, 62 an alle

Hallo zusammen, danke an alle die mir geschrieben haben. Ich bereue nur, dass ich diese Seiten nicht vorher entdeckt habe und somit vielleicht meinen Sohn besser verstanden hätte. NUN MEINE BITTE: ICH BIN DER MEINUNG, DASS DIE ÄRZTE, LEHRER, RICHTER, ELTERN, POLIZEI - ALLE MAL GESAGT BEKOMMEN SOLLTEN WIE DAS WIRKLICH IST, WENN MAN ABHÄNGIG IST. ICH MEINE WIRKLICH AUS EIGENER AUSSAGE. ICH WUSSTE ES JEDENFALLS NICHT UND AUCH WENN ICH MIT ÄRZTEN SPRECHE KANN MAN DIE IGNORANZ SPÜREN. Ich habe vor in Eigenregie oder mit Sponsoren, die ich noch finden muss, ein Heft zu veröffentlichen mit ein paar Wahrheiten darüber, wie Ihr Euch wirklich fühlt, wie man mit Euch umgeht, wie man auch mit meinem Sohn umgegangen ist, indem man einerseits sagt, dass Rückfälle nach Therapie normal sind und ihn dann doch in die Obdachlosigkeit entlassen hat. WENN ICH EINEN VON EUREN BEITRÄGEN DAZU BENUTZEN DARF, DANN SENDET IHN MIR BITTE ODER EINEN NEUEN BEITRAG AN MEINE EIGENE E-MAIL ADRESSE: xxxxx Ihr würdet mir und allen Abhängigen sehr helfen. Dieses Heft werde ich an viele Stellen senden und ich hoffe, dass es vielleicht immerhin einen kleinen Beitrag leisten kann. Vielen Dank im voraus.

Substanzen

  • Heroin

Zurück

Kommentare

Kommentar von drug scouts |

Wir veröffentlichen prinzipiell keine Emailadressen, Telefonnummern, Adressen, usw. in unserem Erfahrungsberichteforum. Wenn Du eine Kontaktaufnahme wünschst, kannst Du Deine Emailadresse gern in unserem Gästebuch veröffentlichen.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.