Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

BUTAN

Also ich nehme hin und wieder Butan...(Feuerzeuggas) Habe damit schon viele Erfahrungen gemacht. Am Anfang merkte ich nur das meine Stimmer tiefer wurde und Musik sich ganz anders anhörte. Als ich jedoch mehr genommen habe (auch in Verbindung mit Atem anhalten)bekam ich die verschiedensten Hallus. Ein mal bei einem blutigen Film im Fernseher ist das Blut raus bis auf meinem Sofa gespritzt. Ein anderes mal kam eine Maske aus dem Fernseher heraus die wenn sie sich auf meinem Kopf aufgesetzt hätte mein Sichtfeld stark eingeschränkt hätte (Dabei bekam ich tierische Panik und flüchtete in mein Schlafzimmer). Und ein paar mal blähte sich der Fernseher auf; da hastete ich schnell in die Küche und wartete panisch auf den grossen Knall, doch nichts passierte. Ein mal bei einem Bushido Video Clip veränderte sich auf ein mal sein Kopf und brannte und wurde zum Teufel. Und selbst wenn man sich sicher ist das alles nur eine Halluzination ist, kommt einem alles zu real vor. Nun zu meinem krassesten Erlebnis, welches sich über mehrere Wochen hinweg zog: Während einer meiner Trips erschien vor mir in der Küche plötzlich sowas wie ein Geist. Er sah aus wie ein normaler Mensch der sich vor mir materialisiert hat. Kurz vorher meinte ich im Garten schemenhafte Umrisse gesehen zu haben als ich aus dem Küchenfenster gesehen habe. Naja, jedenfalls konnte ich auch mit ihm sprechen und er war sehr verwundert darüber das ich ihn sehen konnte. Ich habe ihn gefragt was er hier bei mir macht und warum und wie er in meine Wohnung gekommen ist.Er meinte das er durch das Fenster rein gekommen ist und meine andere Frage ignorierte er. Er sagte auch das auf der Suche nach besonderen Leuten wäre. Dann wurde er wieder unsichtbar und verschwand wieder. Ein paar Tage später sah ich ihn wieder. Er war draussen vor meinem Küchenfenster und zeigte auf den Rahmen. Ich machte das Fenster auf kippe. Und zack wurde er unsichtbar und tauchte in der Küche wieder auf. Ich fragte ihn warum ich das Fenster öffnen muss und warum er nicht einfach klingelt wie jeder andere auch. Er meinte er wäre nicht wie jeder andere und das er nicht durch das Glas kam. Ich wunderte mich darüber weil ich ja noch das Fligennetz vor dem Küchenfenster hatte und sagte ihm das. Nun zeigte er mir den Versuch durch das Küchenfenster zu greifen. Das Küchenfenster verflüssigte sich nahm die Form einer krallenförmigen Hand an. Der Arm kam aber nur so ca 30cm durch das Fenster. Ich ar völlig verwundert und konnte das alles nicht glauben so entschied ich mich die Hand anzufassen und zu meiner überraschung fühlte sich dieses verflüssigte Glas ganz trocken an. Verduzt lud ich ihn erstmal in mein Wohnzimmer ein. Wir setzten uns auf die Couch.Und quatschten ein wenig. Auf einmal meinte er das er 2 Freunde mitgebracht hat. Ich fragte ihn wo sie seien und mir wurde ganz mulmig. Er sagte das ich sie nicht sehen kann und das sie sehr schüchtern seien. Und er sagte das ich einen von ihnen in den letzten Tagen schon mal gesehen habe. Geh in die Küche sagte er. Also ging ich in die Küche. Ich sah in der Ecke bei der Spüle eine nasse Kugel sich zu einem Menschen auftürmen, die sich als sie komplett stand noch ein mal das Wasser abschüttelte. Ich lud ihn ebenfalls in das Wohnzimmer ein. Irgendwie waren sie mir nicht geheuer und ich fragte sie nochmals was sie ausgerechnet bei mir wollten. Und der andere antwortete das sie spezielle Leute suchen. Er zeigte in eine der oberen Zimmerecken und sagte: So wie ihn. Auf einmal ich ich wie jemand kaum sichtbar und super schnell an den Decken entlang huscht. Da meinte ich was ist an mir so besonders?? Und er antwortete: Du kannst uns sehen. Das war alles zu viel für mich und ich fühle mich ziemlich ausgespitzelt. Während der Wasserkerl ziemlich kräftig gebaut war und der kleine Flitzer vom Körperbau Gollum ähnlich geformt war schien der erste Besucher ziemlich hager aber normal. Drum fragte ich ihn was an ihm so besonders sei. Plötzlich formte er sich zu etwas Tier ähnlichem und meinte das ich keine Angst haben muss. Danach quatschten wir ein wenig(Ich weiss nicht mehr was...)Nach einer Weile meinten sie das sie gehen müssten. Ich sagte ihnen das es okay sei und fragte wann sie wieder kommen. Dann verschwanden sie genau so unglaublich wie sie gekommen waren ohne mir zu antworten.. Noch ein paar Tage später traf ich den ersten wieder aber diesmal war alles anders. Während meines Trips sah ich immer nur Momentaufnahmen wie er auftaucht und wieder verschwindet. Ich versuchte mit ihm zu reden und fragte mich was los ist. Aber ich sah ihn nur wie ein Foto auftauchen und wieder verschwinden... Danach hab ich immer wieder versucht ihn zu sehen aber bisher ist er mir auf keinem Trip mehr erschienen. Manchmal sehe ich sowas wie Bildbotschaften auf den blauen Wandkacheln in meinem Badezimmer aber kann sie nicht entziffern. Bitte denkt nicht ich hätte diese Geschichte erfunden. Ich bin heut noch am grübeln das was ich da erlebt habe einfach nur ne Halluzination vom Butan war oder Realität. Wüsste gern ob jemand anderes durch Butan auch so unglaubliches erfahren hat. MfG Tazz

Substanzen

  • Schnüffelstoffe

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 6?