Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Canabis

Hallo Leute... vielleicht kann mir jemand helfen. ich kiffe seit über 12jahren. vor ein paar jahren habe ich manchmal mind. 10 gramm am tag geraucht, mittlerweile sind es immernoch so 3-4 gramm täglich, ich komme einfach net weg davon habe schon 2mal versucht mit tabletten aufzuhören, aber vergeblich, die tabletten waren so stark das ich 12 std. eigentlich garnet anwesend war, war total neben mir!!! meine letzte hoffnung setze ich in eine klinik oder hypnose??? was meint ihr??? weiß das ist ne kopfsache und genau da ist das problem, was ich hab - sobald nix mehr da ist werde ich unruhig. will ja irgendwo aufhören, da es mir mittlerweile vom körper her usw. nicht gerade gut geht. einige von meinen kumpels hatten selber jeden tag und auch in mengen geraucht, den ging es genauso wie mir aber die meisten habens geschafft. mit meinen 28 jahren bin ich eigentlich ein wrack!!! es macht alles abhängig nach einer gewissen zeit, aber ich finde das das rauchen von canabis und evtl. der käufliche erwerb wie in einem coffeshop in holland endlich mal in deutschland geben müßte. finde das schon komisch, überall können sich die jungen leute alk kaufen, ist zum teil legal, und bei canabis flippen alle aus, dabei raucht halb deutschland, egal ob jung oder alt, h.4 empfanger oder doktoren viele machen es.

Substanzen

  • Cannabis

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.