Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Cannabis

Hi, ich rauche nun auch schon seit 6 oder 7 Jahren cannabis (weiß gar nicht mehr genau wie es angefangen hat geschweige denn wann). An sich gibts am cannabis wirklich nichts schlimmes. Das problem kommt erst dann wenn man es täglich konsumiert. Nach ein paar jahren werdet ihr es merken wie ihr ohne gras gar nich mehr könnt. Ich rauche jeden tag minimum 2 gramm weg. Ich versuche wirklich weg zu kommen weil das auch einfach derbst aufs kurzzeitgedächtniss und die kondition geht. Bronchitis hat auch jeder normale raucher daran lässt sich einfach nichts ändern. Ist klar ich meine man raucht mit dem gras zusammen meistens auch tabak und wie jeder weiß is der schlecht für die Lunge usw. genauso wie auch gras teilweise. Das schlimmste daran ist aber wirklich das man einfach scheisse viel geld ausgibt um dann einfach nur stoned abzuflacken und gar nichts zu tun. Außerdem gehts wirklich krass aufs hirn. Ich merk das schon wirklich oft das ich einfach 2 sekunden nach einem gespräch vergessen habe über was wir geredet haben. An die letzten tage usw. kann ich mich auch immer sehr schwach erinnern. Das kommt einfach von dem Jahrelangen und intensiven Konsum. Also ich würde jedem einfach raten lasst insgesamt die finger von drogen. Ab und zu kann man schon mal ne tüte rauchen oder nen topf aber übertreibt es nie... denn irgendwann wirds euch langweiln und dann denkt ihr an meine worte

Substanzen

  • Cannabis

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.