Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Cannabis

Ich finde, es wird um´s Kiffen viel zu viel Aufstand gemacht! Von wegen Einstiegsdroge! Das kommt immer auf die Person an. Wie jemand damit umgeht, es dosiert und/oder psychisch stabil bzw. labil ist. Wer "durch" das Gras später härtere Drogen nimmt, wäre auch über Alkohol etc. drangekommen! Vielleicht wäre er auch einer anderen Sucht verfallen (Sex, Spielen, Essen, Kotzen, Kaufen, etc.....) Ich finde solange jemand damit umgehen kann ist es doch einfach o.k. und jedem selber überlassen was er aus/mit seinem Leben oder seiner Gesundheit macht. Wie viele Alkoholtote gibts denn pro Jahr und wie viele Cannabistote? (von denen wahrscheinlich eher keine) Wieso checkt das die Regierung nicht? Irgendwas läuft doch da schief. Ich selber rauch regelmäßig wieder seit August 07, hab ein Jahr Pause gemacht, unregelmäßig seit 9 Jahren. Hab bis jetzt auch keine "Nebenwirkungen".

Substanzen

  • Cannabis

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 4?