Hier kannst Du uns erreichen:

HINWEIS: Wir haben haben derzeit viele Termine und uns erreichen viele Anfragen und Anrufe. Daher kann es grad 1-2 Wochen dauern, bis Ihr von uns eine Antwort auf eine Email oder einen Rückruf bekommt.

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Codein

Wir haben zu dritt Codein in Form von Tryasol forte zu uns genommen.

Zunächst jeder 50mg, was ja schon geistige Aufregung und Euphorie hervorrufen soll.

Als daraufhin nichts passierte haben wir nochmal 20mg nachgeworfen. Um nicht in "Schlaf und Betäubung" zu landen,

haben wir an dieser Stelle mit der Erhöhung der Dosis auch gestoppt.

Nun zum eigentlichen Bericht: auch bei 70mg passierte bei bei zweien von uns nichts wirkliches. Maximal wenn man

sehr tief in sich hineinhörte konnte man ein unspezifisches, ungewohntes Gefühl wahrnehmen, das konnte aber auch

nur Einbildung sein. Auf der anderen Seite fühlte sich eine Konsumentin bereits nach 50mg müde und sehr träge, nach dem

sie ca. 15 min. eine gewisse Euphorie genießen konnte.

Fazit:  Ich persöhnlich denke es gibt besseres... Klar ist es (verhältnissmäßig) leicht zu bekommen und sogar legal, 

aber entsprechend ist die Wirkung auch nicht wirklich geil. Wenn man einen Reizhusten hat, dann immer rein damit, 

aber an sonsten lohnt sich Codein nicht wirklich... Dann lieber "Koffein statt Codein". :)

Substanzen

  • Medikamente

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 7?