Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Da sein, wach sein, leben?

Wenn man Speed zieht fühlt man sich mit einem mal so wach - und noch mehr als das. Man fühlt sich selbst so intensiv, dass man meint, vorher überhaupt nicht existent gewesen zu sein. Es gribbelt in deinen Armen und Beinen und am Kopf. Und du musst einfach IRGENDETWAS tun. Sobald der Blitz einschlägt MUSST du dich bewegen, deine Muskeln kontrahieren lassen, dein Gehirn zum Arbeiten, zum Denken bringen. Wohl gemerkt: DENKEN. Nicht fühlen, denn fühlen tust du nur gering in deinem Wahn, deinem Flow, in dem du jede Bewegung schon vorhersehen kannst, so klar jeden einzelnen deiner folgenden Handlungsschritte sortierst, und dich so verdammt nüchtern fühlst.

Substanzen

  • Speed [Amphetamin]

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 4.