Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Das Teile, fehler hatten War voll normal, jedes eine neue Erfahrung...

..Es ist eine liebhaber-rei von Teilen. Zu kurz gewirkt, oder man mußte mehr von Nehmen. Jeder gibt sich Mühe außer Terroristen, die den Müll umsonst bekommen und verkaufen Dann.

Schwer Teile zu machen.

Der Segen (der dank für die Ein-nahme) hält nicht lange genug an, unsere Teile heilten Behinderungen die man Feststellen kann in dem man sieht: schlechter Schwimmer oder Vereins-sport die Hürden nicht schaffen. Ich bin einer Davon, und mit Teilen konnte Ich Mich beweisen, Was die schönsten Jahre bis jetzt meines Lebens Waren, wie ein gesunder blos mit mehr Mühe.

Nervt eure Dealer nicht So krumm, weil jeder geht Hoch, und wenn man Eltern hat ganz schlecht, zum feiern Zusammen, als Sit, was Mir viel besser gefällt als in der Diskothek, Sit Musik Film schauen auf Teilen...

Typisch für unsere besten Teile beim Sit hat plötzlich jeder eine Brille an, also Pseudohaluzination, vielleicht sei ja die Brille so erfunden Worden. Ich dacht Trips und Tickets seien genauso blos stärker, sei aber nicht So.

 

Lange her. Leider weis Ich nicht die Substanz, sonst würde Ich sie Mir besorgen, für mein Leben.

Psychose habe Ich schon vorher gehabt, wird auch immer so Bleiben. Angst Freunde zu besuchen, und nicht wissen Was man zusammen machen Soll, die Nebenrolle spielen. Halb so schlimm. Aggresive darf man nicht Sein!

Substanzen

  • Ecstasy / MDMA

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 2.