Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Deo schnüffeln - kurzes High mit vielen Nebenwirkungen

Ich habe vor einigen Wochen zum ersten - und wahrscheinlich auch letzten - Mal Deo geschnüffelt. Das Erste, was ein guter Grund ist, es nicht zu versuchen, war, dass der Geruch/Geschmack einfach nur schrecklich ist und man richtig spürt, wie es einem den Hals und die Atemwege verätzt. Dann begann sich alles zu drehen, ich fühlte mich sehr benebelt und ich empfand es als sehr angenehm. Dann ließ das Schwindelgefühl nach und alles um mich herum schien plötzlich so langsam zu sein; meine Bewegungen schienen nur mehr in Zeitlupe abzulaufen. Ich legte mich auf mein Bett und schloss die Augen. Ich fühlte mich entspannt und locker und dachte über nichts mehr wirklich nach, ich lag einfach nur da mit geschlossenen Augen und genoss dieses Gefühl der angenehmen Trägheit, die mich überkam. Doch nach einigen Minuten war es auch schon wieder vorbei und ich merkte schnell, wie sich mein Zustand wieder normalisierte. Am nächsten Tag hatte ich ziemlich schlimme Halsschmerzen, so als ob das Deospray meine Atemwege verätzt hätte (was es höchstwahrscheinlich auch getan hat). Alles in allem war es mal eine interessante Erfahrung, die ich wahrscheinlich eher nicht wiederholen werde.

Substanzen

  • Schnüffelstoffe

Zurück

Kommentare

Kommentar von 123 |

Wie schnüffelt man Deo

Wie schnüffelt man Deo. Ich habe gehört man muss ein Handtuch vor den Mund halten dann deo in das Handtuch sprühen un dan einatmen. Ist das so richtig oder wie geht das.

Kommentar von younglean |

Deo Schnüffeln Anleitung/Wirkung/Safer Use

Hallo Leute ich hab mich lange drüber informiert über die Wirkung von Deo und ich muss sagen es stimmt fast gar nichts! Ich hielt mir ein Handtuch vor den Mund und Faltete es einmal dann atmete ich einen großen Zug Deo ein ließ ihn lange in der Lunge und atmete ihn raus. Beim Ausatment war ich erst sehr entspannt dann fing an meine Körper zu Kribbeln. Es kam mir vor als würde mein Mund sich runter ziehen an sich war es sehr angenehm aber der Rausch hielt nicht lange etwa 5min. 2 ZÜGE im Grunde genau das selbe aber alles kam mir Schärfer vor und die Farben waren viel intensiver. 3 ZÜGE (mehr würde ich nicht empfehlen) Mal wieder das gleiche aber leicht halliziogen ich sah vor allem Rot und Grün

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.