Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Der Benzo-Sigi

hi, danke! ich hatte schon vor dem entzug probleme mit RDS. hab einzig und allein deswegen die benzos genommen. seit, wie gesagt, 1-2 Wochen hab ich schlimme schwindelzustände. davor hatte ich ja magen-darm-krämpfe, davor mal kopfschmerzen. wechselt sich also ab, wie du schon sagst. wie lang hat es denn bei dir gedauert? wie lang und wieviel hast du genommen? ich hab ja ca. 1 1/2 jahre ca. 5-10 mg täglich genommen. also 1 tablette hatte 5 mg, mal 1, mal 2 tabletten geschluckt. war ja jetzt wieder beim internisten, bin völlig gesund im darm und magen. der schwindel nervt mich jetzt richtig. denk mal, der schwindel macht alles schlimm. weiss auch nicht was schlimmer ist: die ewigen magen-darm-probleme, der schwindel, die übelkeit, stechen in herzgegend, seitenstechen (obwohl ich kein sport mach derzeit)... bei mir wechselt es sich echt andauernd ab. hab teilweise schiss, dass ich draufgehen könnte... aber ist ja nicht. noch leb ich :) seit 8 monaten nehm ich nix mehr. seit fast 11 monaten gehts mir so wie es mir geht... naja, zwar besser als am anfang, aber doch das ganze jahr über sehrsehrseeeeeeeeeeehr scheisse. letztes jahr ist ein naher angehöriger gestorben, den ich fast ein halbes jahr bemuttern durfte, heuer war der scheiss entzug, ich hoff nächstes jahr gehts net so weiter. laut psychologin dürfte der komplette entzug nach ca. 1 jahr abgeschlossen sein. ich hoffe sie hat recht! Und VIELEN DANK für die aufbauenden worte hier. auch wenns jemand nicht glaubt: sowas bringt einem in meinem zustand schon sehr viel weiter. weitere erfahrungsberichte hör ich gerne!

Substanzen

  • Benzodiazepine

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 9.