Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

der nektar des satans

alkohol ist der nektar des satans! ...viele schmunzeln wenn sie diesen spruch zum erstemn mal hören, jodoch finde ich, das leider mehr wahrheit als humor dahinter steckt...alkoholmissbrauch fordert in deutschland 42.000 tote pro jahr, an den folgen des rauchens sterben sogar 110.000 personen jährlich. dem stehen zusammengefasst 1326 menschen gegenüber, die im vergangenen jahr am konsum illegaler drogen starben... wenn von drogen die rede ist, wird meist als erstes an "das schlimmste" wie heroin, kokain marihuana oder beispielweise lsd gedacht...jedoch die etablierten drogen, mit denen wir alle täglich im alltag konfrontiert werden, wie z.b alkohol und nikotin, werden da schnell vergessen, oder werden vielleicht nicht gerne mit den anderen "viel schlimmeren" illegalen drogen in verbindung gebracht...ob heroin oder nikotin, alkohol oder lsd, es sind alles drogen, welche ein gewisses risiko beinhalten. ist es eigentlich nicht pervers, wie zum beispiel mit alkohol oder zigaretten geworben wird? von der industrie geht regelrecht ein kapitalistisch profitabel denkender sog aus, der die zielgruppen regelrecht verschluckt und tod wieder ausspuckt... man bekommt kaum mit, das die grenze schon lange überschritten wurde! welcome to the becks experience! schöne menschen machen an einem noch schöneren tag natürlich nichts anderes, als an einem perfektem strand im sonnenuntergang zu liegen und becks zu genießen...eigentlich nichts besonderes, doch würde man anstelle von becks, mit heroinspritzen werben...die schönen menschen an dem noch schöneren starand spritzen sich alle plötzlich genüsslich und ausgelassen das heroin in ihre venen...hier ist schon leicher das perverse zu erkennen... wer das wort "drogenkonsument" hört, denken warscheinlich zuerst an den durchgeknallten, tage lang in extase tanzenden freak auf einer goa-party, als an den familienvater mit der gemütlichen flasche bier in der hand... ich denke dies ist ein resultat der konsumfreudigen gesellschaft, welche von der kapitalistischen denkenden industrie, mithilfe milliarden schwerer Werbekampagnen, die breite masse dazu gebracht hat das zu denken was die industrie will. so würden bestimmt 90% der leute sagen, das lsd eine schlimmere droge ist als alkohol und das vielleicht sogar ohne überhaupt ein einziges mal im leben lsd konsumiet zu haben. da zahlen aussagekräftiger als lange texte sind, habe ich mich für ein dieses beispiel(wikipedia)entschieden: das verhältnis von wirkdosis zu tödlicher dosis bei lsd liegt bei etwa 1:1000!!! bedeutet also, das die tausendfache dosis eines ?normalen? trips beim menschen zu tödlichen vergiftungen führen kann.zum vergleich: bei alkohol und nikotin liegt dieser wert bei etwa 1:8. an dieser stelle muss ich verdeutlichen, das ich nicht damit sagen will, nehmt lieber lsd als alkohol! ich kann und darf mir kein urteil über dinge bilden mit denen ich keine erfahrung gemacht habe. zudem will ich niemanden verurteilen und ich möchte auch nicht in eine für mich richtige richtung lenken. im endeffekt will ich damit sagen, das man sein haus nicht permanent mit einer rosaroten brille versassen sollte... man darf sich nicht manipulieren lassen! man muss einfach versuchen sowas zu erkennen, auch wenn dies nicht immer ganz einfach ist... wer weiß schon bei welchen dingen wir alleseine rosarote brille auf haben die und nicht klar sehen lässt? in diesem sinne=)...danke fürs lesen und hoffentlich verstehen was ich meine=) rechtschreibung bitte nicht beachten^^ habs im txt edit geschrieben und kein bock jetzt hier zu suchen... ---haunse---

Substanzen

  • Drogen allgemein

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 6?