Hier kannst Du uns erreichen:

HINWEIS: Wir haben haben derzeit viele Termine und uns erreichen viele Anfragen und Anrufe. Daher kann es grad 1-2 Wochen dauern, bis Ihr von uns eine Antwort auf eine Email oder einen Rückruf bekommt.

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Drogen bei Techno Parties


Hallo,

ich bin 18 Jahre alt und gehe gerne in Hamburg in Techno Clubs. Soweit so gut, da war ich nun am 24. Dezember in einem und hatte das Ziel mir nichts mehr zu schmeißen, da ich schon ziemlich Stress deswegen hatte mit meiner Freundin.. aber ich meine was gibt es geileres als bei einer richtig fetten Techno Party Drogen zu konsumieren? Gesagt getan, ich hatte MDMA mit, dass ich mir mit meinen Freunden teilte. Nun aber habe ich es jedes Mal, dass ich wenn ich erstmal angefangen habe es hemmungslos zu übertreibe. In einer Kapsel (hatten das Emma erstmal in Kapseln gepackt, wegen dem ekligen Geschmack) waren 125mg drin. Nach etwa 45 min fing es auch leicht an zu knallen, wo ich dann sofort die Motivation verspürte noch eine zu schmeißen.. diese hat mich dann erstmal auf einen anderen Planeten gehauen. Ich finde es einfach zu geil, wie man sich mit allen versteht, man teilt das trinken, schnackt über Gott und die Welt und weiß am Ende der Veranstaltung das es ein Hammer geiler Abend war.. :D. Als dann DirrtyDisshes auflegten gegen 2:30 haute ich mir eine dritte Kapsel rein, die bei mir aber nicht mehr so viel auswirkte, weil ich eh so mega wegeschallert war. Da saß ich nun auf einer Bank, mega weggeschallert und schnackte mit einem netten Mädchen (die vollkommen auf Koks und Speed war). Kaum hatten wir angefangen zu labern fragte sie mich ob ich nicht auch Lust auf eine Line speed hätte.. Nebenbei wollte ich noch erwähnen das ich noch nie gezogen hatte, weil ich das einfach mega scheisse fand.. aber wenn man schonmal so drauf ist kann man ja schlecht nein sagen. Also ab aufs Klo und ne Line gezogen.. Fehlentscheidung!! Ich war wieder extrem klar im Kopf was ja ansich nicht schlecht ist aber das Gefühl für die Musik, die ich hätte auffressen können war weg. Also war mir kurz danach bewusst das ich noch was schmeißen muss um wieder dieses krasse Gefühl zu kriegen. Also fragte ich nach Teilen und ein Typ bot mir eine pinke Nespresso an.. Jungs und Mädels ich warne euch vor diesem Teil.. ich habe mal im Internet nachgeguckt, es enthält über 220 mg MDMA. Ich wusste nicht mehr was oder wer ich bin bei mir ging nichts mehr außer tanzen. Es war als wenn ich aus einem Schlaf aufwachte ich hatte kein Gefühl mehr für Raum und Zeit. Ich habe einfach bis 14 Uhr im Club getanzt.. hab allerhöchtens mal bis um 8 Uhr durchgehalten. Das war echt extrem.. ein Ding hätte mir für den kompletten Abend gereicht glaube ich.

Ich weiß jetzt das ich Pause machen werde mit Drogen nehmen, was ich jedem Empfehlen möchte.. Macht lieber 2-3 Monate Pause.. das Zeug macht schneller abhängig als man denkt.. ich weiß ich bin erst 18 aber ich denke ich kann euch das mit gutem Gewissen sagen meine Freunde. Und wenn man Techno richtig gerne mag kann man das auch nüchtern, oder angetrunken genießen.

Schönen Abend euch noch.

Substanzen

  • Drogen und Parties
  • Ecstasy / MDMA
  • Mischkonsum
  • Speed [Amphetamin]

Zurück

Kommentare

Kommentar von Karl |

Pinke Nesspresso

Huhu,

ich hatte bereits ebenfals diese Pinke Nesspresso vorsicht damit, ist wirklich sehr viel MDMA enthalten.

Eine halbe hat bei mir für einen sehr guten MDMA Rausch locker gereicht.

Hatte 5 Wochen Pause, Mänlich 1.70 groß und 80 killo damit Ihr es ungefähr einschätzen könnt.

mfg

Kommentar von Gast |

Hallo!

Hallo!

Wann warst du denn im Club wenn du um 2:30 deine dritte 125mg- Kapsel ballerst? Du scheinst mit 18 schon eine beachtliche Tolleranz für MDMA zu haben. Naja, scheinst ja relativ gut drauf klarzukommen wenn du dann noch tanzen kannst. Pause ist trotzdem mal langsam dran m.M.n., aber das hast du ja selbst schon erkannt. Das Ding mit Emma is halt, dass du mit deutlich weniger Zeug wahrscheinlich eine bessere Zeit gehabt hättest. Das ist auch besser für`s Hirn!

Pass auf dich auf!

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 8.