Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Echt pornomäßig

Ich kann euch von einer geilen Eerfahrung berichten. Ich war letztes WE mit ein paar Freunden verabredet. Wir wollten auf eine Party gehen und vorher bei mir zu Hause noch ein bisschen vorsaufen und uns einstimmen. Da gehört bei uns auch immer ein bisschen Crystal dazu. Wir haben also jeder ein bisschen davon geruppt. Ich war dann auch schon ziemlich drauf und die Stimmung stieg. Wir waren zu fünft. Ein Kollege von mir und drei Mädels, die sich in unserem näheren Bekanntenkreis widerfanden. Wir saßen also bei mir und wollten eigentlich aufbrechen, als mein Kumpel einen Anruf bekam und plötzlich nach Hause musste. Jetzt war ich also mit den drei Mädels alleine. Wir holten uns noch ein letztes Bier aus dem Kühlschrank. Als ich dort wartete und sich eines der Mädels eine Pulle nahm, konnte ich unter ihrem Rocke ein scharfes Höschen erspähen. Da ich enorm zugeballert war, fasste ich ihr unter den Rock. Sie drehte sich um und steckte mir direkt ihre Zunge in den Hals. Wir machten da dann so rum - sie stand auf einmal nur noch in Unterwäsche dar - als die beiden anderen uns zum Gehen auffordern wollten. Als sie das sahen, sahen sich die beiden an und fingen an rumzulecken. Die kamen dann auch noch zu uns und es fingen alle an mit jedem hemmungslos rumzumachen. Mit der Zeit landeten wir dann auf einem Bett und zogen uns langsam aus. Zwei der Mädels bliesen mir dann einen und die andere machte weiter mit mir rum. Dann leckte ich alle drei - glaub ich zumindest ;) - und die Mädels waren untereinander auch äußerst aktiv. Irgendwann drang ich dann in die erste ein und die anderen beiden leckten sich im 69-Style. Ich wechselte dann mit der Zeit die Muschis, wobei ´die anderen so richtig geilen Lesben-Scheiß gemacht haben. Boahr, war ich geil. Das ging dann bestimmt ne dreiviertelstrunde so und es war wirklich so mega geil. Die Muschis waren feucht ohne Ende und ließen alles mit sich machen - und ich hatte auch auf viel Lust. Zwischendrin haben die beiden "passiven" auch immer wieder meinen Schwanz geleckt und ihn dann wieder bei der dritten versenkt. Zum Schluss habe ich dann noch allen dreien so richtig geil in den Mund gespritzt - da war für alle was dabei... ;) Danach sind die alle langsam nach Hause gegangen. Wir reden nicht mehr wirklich darüber - peinlich ist es aber auch keinem. Ich sag"s euch, der Sex war dermaßen geil - ich freu mich schon, wenn die wieder bei mir zum "vorsaufen" sind.

Substanzen

  • Sex und Rausch

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.