Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

ein wenig wärmt - viel verbrennt

Hi, ich möchte mir nach dem durchlesen vieler berichte mal erlauben, ein paar grundsätzliche anmerkungen zum thema (illegale) drogen zu machen. bisher habe ich auch sehr viele substanzen ausprobiert - und bin mittlerweile "nur" noch überzeugter kiffer. es war eigentlich sehr vieles dabei, von chemie über naturdrogen bis hin zu den klassikern. meine lehre aus diesen jahren ist, dass bewusstsein immer das wichtigste bei allem konsum ist. macht euch bewusst, was ihr tut. denkt darüber nach, informiert euch am besten vorher über das, was ihr tut. ich finde es sehr schade und schlimm, dass ich immer noch viele leute sehe und treffe, die gedankenlos irgendwas einpfeifen. deren gründe sind mir oft schleierhaft. denn meiner meinung nach sollte man immer nur dann drogen nehmen, wenn sie einen "weiterbringen", das heißt also: wenn ihr merkt, dass ihr im rausch nur noch eine schlechte kopie von euch seid, lasst es. allerdings setzt das voraus, dass man sich selber ehrlich und ohne beschiss erkennt bzw. wahrnimmt. drogen sollten immer nur vehikel sein, um eine verbesserung der situation herbeizuführen. und man sollte auch immer daran denken, dass der film nicht durch die droge entsteht, sondern man ist im rausch immer noch der käptn seines eigenen schiffs. versteht mich richtig - ich möchte niemandem vorschriften machen oder den erhobenen zeigefinger auf jemanden richten - aber wenn man die message der substanzen versteht, sagen sie einem, dass es kein freizeitspass ist, sondern ein eingriff in die körperfunktionen sowie in die seele und psyche. marokkanische hanfbauern haben ein sprichwort - "ein wenig wärmt, viel verbrennt." verbrennt euch nicht, sondern bleibt am leben und denkt nach, was ihr tut. grüße.

Substanzen

  • Drogen allgemein

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 1?