Hier kannst Du uns erreichen:

HINWEIS: Wir haben haben derzeit viele Termine und uns erreichen viele Anfragen und Anrufe. Daher kann es grad 1-2 Wochen dauern, bis Ihr von uns eine Antwort auf eine Email oder einen Rückruf bekommt.

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

es ist echt krass...

Hallo erstmal ...

ich bin fast 31 und konsumiere seitdem ich 19 bin gelegentlich , Ecsttasy , Speed und Koks habe auch schon nen paar mal Gras geraucht aber sehr sehr selten ...

Ich bin aber der Meinung es gut im griff zu haben , nehme Speed zwar mehr oder weniger regelmäßig 2 bis 3 mal im Monat und nicht mehr als 1g und nie länger als eine Nacht ...das war mal anders , hat mir aber nicht gut getan . Deswegen mache ich es jetzt sehr kontrolliert und wenn es Kohle mäßig passt dann gibt es mal Koks , weil ich das Feeling besser finde wie auf Speed . Seit längeren spiele ich mit dem Gedanken mal C zu probieren , habe viel darüber gelesen und viele erschreckende Bilder gesehen , was mich bis jetzt immer davon abgehalten hat ...bis jetzt und Gestern ist es passiert . Wie es immer so ist , war ich bei Freunden und einer hatte eben C dabei und hat es angeboten erst habe ich nein gesagt und den anderen dann dabei zugesehen , es ist oft so das meine Freunde Speed nehmen und ich nix , es stört mich auch nicht weiter ...und dachte eben auch Gestern lass sie machen kenn sie ja wenn sie auf Speed sind und komm immer gut klar mit Ihnen auch wenn ich selber nix nehme . Doch Gestern waren sie so anders ...von null auf Hundert in 10 min ca , so habe ich meine Freunde noch nicht erlebt . Das ganze habe ich mir ca 1 Stunde angeguckt und alle haben erzählt wie sie sich fühlen ...ich sagte dann zu meiner Freundin , das mich das an meine ersten Erfahrungen mit Speed Erinnert . Sie sagte das man das nicht vergleichen kann , denn das Gefühl was sie jetzt hat ist viel Intensiver . Und was soll ich sagen ...ich fing an mir eine Nase zu bauen , eine sehr kleine im vergleich zu den Nasen die ich mir bei Speed baue . Auch bei mir dauerte es nicht lange ...und mein Kopf war sowas von klar sowas hatte ich noch nie , es war ein fast unbeschreibliches Feeling einfach nur der Hammer . Ich habe dann 6 Stunden später noch eine kleine Nase gebaut ...bin dann 1 Uhr nach Hause um zu Pennen was mir natürlich nicht gelang , habe zwar ca 3 Stunden gelegen und vielleicht etwas gschlafen aber das waren nur wenige Minuten . Jetzt merke ich das ich runter komme und das Feeling ist überhaupt nicht gut ...viel schlimmer als bei Speed oder Koks und um mich abzulenken habe ich mir Berichte über C durchgelesen und bin auf diese Seite gekommen und musste direkt meine Erfahrung mit C an euch weiter geben . Hoffe sehr das ich das runter kommen durchhalte ohne mir wieder eine Nase zu bauen ...das schreibe ich weil ich merke wie schwer es mir fällt und das macht mir etwas Angst , weil ich es bei Speed und Koks bis jetzt immer gut geschafft habe mich zu Kontrollieren . Es hat aber auch mal andere Phasen gegeben und gerade wenn man etwas neues probiert und neue Feelings dadurch erlebt dann habe ich immer etwas Probleme mit der Selbstbeherrschung . Nun habe ich meinen ersten Kontakt mit C mit anderen Menschen geteilt ... das habe ich auch noch nie gemacht , ich hoffe es Hilft in erster linie mir , weil bin etwas egoistisch ...grins , nein jetzt ernsthaft, vielleicht hilft es jedem dem es Helfen soll ...Bye 

Substanzen

  • Crystal [Methamphetamin]

Zurück

Kommentare

Kommentar von Sylvie |

Scheiss Drogen!!!!!!

Außerdem wirkt Crystal Meth extrem neurotoxisch, d. h. es zerstört Nervenzellen ohne dass sie sich regenerieren können. Der Konsument verliert seine Merkfähigkeit, er verblödet.
Als Nebenwirkungen des Meth-Konsums können zahlreiche Symptome und Schäden auftreten. Erschreckend ist der rasche körperliche Abbau der Konsumenten. Sie scheinen innerhalb von Monaten um Jahre zu altern. Die Augen fallen ein, die Haut "welkt", die Zähne fallen aus, sie werden manisch und magern extrem ab. Der Name "Horrordroge" scheint gerechtfertigt.     " Ich würde sie alle wegsprengen. Alle, alle, alle. Und meine Mutter zuerst", so ein Zitat im STERN von einer Anwenderin. Man kann nur hoffen, dass auch die potenziellen Konsumenten solche Warnungen lesen. Der republikanische Kongreßabgeordnete Tom Osbourne nennt die Crystal-Epidemie in den USA "die größte Bedrohung Amerikas, und das

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.