Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

...

Zum Thema "Einstiegsdroge"... Ich selber glaube nicht dass man Cannabis als Einstiegsdroge bezeichnen sollte. Natürlich gibt es Leute, die vielleicht als erste Droge Cannabis genommen haben und später aus Neugierde oder auch aus anderen Gründen zu etwas Anderem greifen oder gegriffen haben. Es gibt aber auch welche, die bei ihrem Gras bleiben und keine Interesse an anderem Zeug zeigen. Was man wiederum nicht verharmlosen sollte. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Dauerkonsum einen anderen Menschen aus dir macht. Der Inhalt deines Tages besteht darin, dass du rauchst, den ganzen Tag. Man stumpft total ab und wird mit der Zeit wirklich blöd. Ich habe mit Cannabis angefangen, bin zu Speed gekommen, zu Crystal, zu Pilzen und dann zu Ecstasy. Ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich damit aufhören... mit 15. Für die Leute, die mich für einen Idioten halten, der sich das alles ausgedacht hat, ist dies sowieso nicht gedacht. abschließend.. Keine Macht den Drogen

Substanzen

  • Cannabis

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 8.