Hier kannst Du uns erreichen:

HINWEIS: Wir haben haben derzeit viele Termine und uns erreichen viele Anfragen und Anrufe. Daher kann es grad 1-2 Wochen dauern, bis Ihr von uns eine Antwort auf eine Email oder einen Rückruf bekommt.

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

...........

hi also... ich kann dazu nur sagen das ich seit ich 13 bin etwa alkohol trinke und auch da schon öfter mal richtig besoffen heim gekommen bin ... oft hab ich auch woanders geschlafen als ich eigendlich meiner mutter versprochen hab das geht heute noch so weiter. wie gesagt .. das geht jetzt seit ich 13 bin so und hat sich dann irgendwann mit gras konsum , pep , pillen und kokain verschlimmert bis ins unermässliche.... aber meine eltern haben nen scheiß gemerkt gar nichts... manchmal bin ich heimgekommen und hab gar nix mehr auf die reihe bekommen und mich im spiegel selbst nicht mehr erkannt... aber is noch nie einem aufgefallen....ich weiß ja auch nicht woram es liegt... keine ahung -.-

Substanzen

  • Eltern / Angehörige

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?