Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Gewohnheit..

Wie bei allen anderen Drogen Gewöhnt man sich..auch an Koffein und das meiner Meinung nach ziemlich schnell. Hab mit 14/15 angefangen kaffee zu trinken, auch nur um mich wach zu halten. hab manchmal um die Nacht durchzuhalten 1 - 2 Kannen Kaffee getrunken. Irgendwann hab ich mir auch coffeeintabletten gekauft hat schon nochmal anders als kaffee geknallt. naja..aber nach n paar jahren ..macht mich kaffee nicht mehr wirklich wach, coffeeintabletten auch nur noch für ne kurze zeit und die negativeffekte wie.. schwitzen, zittern, teilweise auch Verwirrtheit überwiegt.. insofern hab ich beim coffeeinkonsum ne bremse reingehaun. Wer sich ab und zu mal ne tablette knallt find ich ok, oder auch mal 2 aufeinmal und später nochn paar.. aber auf dauer machts genauso kaputt wie anderes zeug : o !!!!! Ich lese auch oft..das wenn man ne halbe tablette zieht, dass es genauso wirken soll wie pep, schwachsinn..glaub die leute haben dann noch nie wirklich gutes pep gezogen, man ist zwar auch wach, aber längst nicht so "fit" wie bei pep! adios =)

Substanzen

  • Kaffee, Koffein

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.