Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Hallo an alle, die wissen was ich meine...

Eigentlich wollte ich nichts hierzu schreiben, denn vieles, was ich auch gelesen hab, ist Blödsinn... Aber vielleicht tut es mir gut, einfach mal alles aufzuschreiben... 2005 bin ich nach Leipzig gezogen, bis dahin verlief alles eigentlich recht normal, Schulabschluss und hier in LE Ausbildung angefangen... Kurz vor der Abschlussprüfung hab ich Pola und Shore ausprobiert! Ich hab noch nie so viel gekotzt, aber mich auch noch nie so gut dabei gefühlt! Neben Kiffen war dass das erste mal. Dann ging es auch richtig los... aus einmal die Woche, war dann schon zweimal, dann dreimal, und schon jeden Tag allein Heroin, Pola konnte ich mir bis dahin schon nicht mehr leisten. Nebenbei kam Koks, Speed, Crystal, Pilze... Hänge aber nur auf Shore fest! Hab bis vor ein paar Wochen noch geschnupft, dann war hier in Leipzig eine rießen flaute (ist sie immer noch) und bin deswegen auf Berliner Mud umgestiegen! Es ist mittlerweile günstiger als der Rotz der hier in Leipzig verkauft wird und viel besser, obwohl es immernoch schlechtes Zeug ist... Hab´s getestet, 1gr Leipziger Heroin enthielt 1,3% reines H... Das ist nichts! Das ist Rotz, und bin trotzdem davon drauf! Weil das Berliner so gut ist, bin ich seit ein paar Wochen leider kräftig am Spritzen, da es nicht kristalisiert, denn ich brauche länger um eine Vene zu finden, da alle schon weggeballert sind! Es macht keinen Spaß mehr! Aber ich komme nicht weg, es ist wie eine, meine Hassliebe! Ohne geht nicht, will ich auch nicht, aber mit will ich auch nicht mehr... Es kommt viel auf einen zu, der in diesen Sumpf abrutscht, und ich wünsche es keinem! Erst abhängig werden, dann kommen die Geldprobleme, schon die Beschaffungskriminalität, Anzeigen, vielleicht Knast... wie bei mir!! Es ist schrecklich wenn die "Mutter-Heldin" meinem Affen Zucker gibt, aber mich dann zitternd und kalt am Boden liegen lässt! Lasst es sein!

Substanzen

  • Heroin

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 9.