Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Hilferuf

Hallo, ich habe vor zwei jahren einen Mann kennengelernt, der zuerst einen seriösen Eindruck hinterlassen hat. Er hat gelegentl was geraucht und war anfangs etwas lethargisch. Kurze Zeit später hat sich das Blatt gewendet und er wurde aggressiver und hat versucht durch eine von ihm erfundene Story an mein Erspartes zu kommen. hat es aber nicht geschafft, da ich es ihm noch mal "entreissen" konnte. Weil ich zum damaligen Zeitpunkt noch in ihn verliebt war, habe ich mich einlullen lassen und die Beziehung ging weiter. Leider gab es immer wieder Konflikte und ich habe auch Trennungsversuche unternommen. Habe es aber leider nicht geschafft, da ich ganz alleine lebe und keine näheren Freunde habe. habe ihm vertraut, meinen Schlüssel gegeben und im Endeffekt hat er m nur bestohlen, Dokumente etc. War immer wieder voller Eifersucht, ist tätlich geworden und das war der Schlusspunkt für mich. Wer das liest u viell ähnliche erfahrungen gemacht hat, bitte ich um hilfe, evtl sogar persönlich, da ich nicht weiss wohin ich m wenden soll weil fam auch n da ist. wäre sehr dankbar. Help!!

Substanzen

  • Abhängigkeit / Sucht

Zurück

Kommentare

Kommentar von drug scouts |

Hallo,

bundesweit gibt es Anlaufstellen für Frauen, die Hilfe brauchen. Unter diesem Link findest Du eine Übersicht mit Notrufnummern, Telefonnummern und Adressen von Krisenzentren für Frauen.

http://www.frauennotruf.de/01_Service/Frauennotrufe-Deutschland.pdf

Wir empfehlen Dir, mit einer Anlaufstelle in Deiner Nähe in Kontakt zu treten und dort Hilfe zu suchen.

Wir wünschen Dir alles Gute!

Deine Drug Scouts

Kommentar von Hr. Steinmann |

Hey,

Hey, Da du keine näheren Freunde hast. Schreibe jede Emotion zu jeder Szene zu jeder Zeit auf. Aus dieser Ansammlung von Wörtern und Sätzen schreibst du dann ein Märchen oder eine Geschichte: Deine Geschichte. Das hat mir geholfen wieder lieben zu können. Alles Gute wünscht Hr. Steinmann

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 3.