Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Immer mehr.

Hallo.

Ich selbst "feier" seit knapp 2 Monaten.
& seitdem jedes Wochenende. ich selbst merke dass die Dosierung von mal zu mal mehr werden.
Angefangen hat alles mit einem halben "Teil"..
die Woche drauf folgten 3 Nasen Pep..
Das letzte Wochenende fing Freitag an..
1 Gramm Pep. 2 Nasen gemischt mit Mdma, pep, & einem halben Teil..
Ich musste den Tag danach arbeiten also zog ich von der Früh bis hin zum nächsten
Tag / Nacht 2 Gramm Pep weg..Sonntags um halb 3 Folgte meine erste reine MDMA
Kapsel..02gramm..20min nach der einnahme verschlechterte sich mein Zustand
von Minute zu Minute..Ich atmete sehr strark ein & aus. Ich sah jede Person 5fach..
jeder rededet für mich in Zeitluppe. Alles kam mir so klein & zusammengequetscht & bunt vor.
Ich selbst dachte ich habe einen Sprachfehler..An die Luft konnte ich nicht..ich wusste wenn
ich jetzt austehe..brech ich zusammen. Ich wollte nichts mehr als das der Zustand aufhört..
ab da wusste ich nichts mehr..iwann war ich draußen auf einer Bank mit einem Freund..
mein Filmriss besteht knapp aus 1std..& das gefühl is komisch. Mir wurde gesagt ich
musste mich übergeben 2x..das einzigste was kam war Wasser..sonst nichts. Lag warsch
daran dass ich seit Freitag Früh nichts mehr gegessen hab. Nach der "Einfuhr" gings mir gottsei dank umso besser..ich war gut drauf & hatte Spaß. Nur der Schock im Nachhinein ist immer
noch verdammt groß..& ich glaub ich habe daraus gelernt..

Substanzen

  • Drogen allgemein

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 2.